Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Jugendvolleyball

NRW-Elite der U12-Mannschaften ist zu Gast beim VV Schwerte

Schwerte In sportlicher wie auch in organisatorischer Hinsicht ist der Volleyballverein Schwerte an diesem Samstag gefragt. Der VVS ist der Ausrichter der Westdeutschen Meisterschaft für männliche U12-Mannschaften.

NRW-Elite der U12-Mannschaften ist zu Gast beim VV Schwerte

Bei der Gruppenauslosung fungierten Jonas Rautenberg und Nico Knippel (v.li.) vom gastgebenden U12-Team des VV Schwerte als „Glücksfeen“. Foto: Foto: Manuela Schwerte

Gespielt wird ab 10 Uhr in der Alfred-Berg-Sporthalle, Am Bohlgarten.

Die zwölf besten NRW-Mannschaften dieser Altersklasse spielen in vier Vorrundengruppen zu je drei Mannschaften um das Weiterkommen. Die von Diana Ufer trainierte Schwerter Mannschaft bekommt es in der Vorrundengruppe D mit der DJK SV Mauritz und dem SV Blau-Weiß Aasee als Gegner zu tun. In der ersten Spielrunde spielen um 10 Uhr zunächst die beiden Gruppengegner gegeneinander, ehe die Schwerter Jungs gegen Aasee (10.45 Uhr) und anschließend gegen Mauritz (11.30 Uhr) spielen.

Zu den sportlichen Aussichten für ihr Team sagt Trainerin Diana Ufer: „Wir haben in dem letzten Bezirksmeisterschaftsturnier gesehen, dass schwierige Gegner auf uns zukommen. Aber die Jungs sind heiß auf die Herausforderungen und wollen das Beste zum Saisonabschluss herausholen. Eine Platzierung im Mittelfeld sollte drin sein.“


Der VV Schwerte bietet für die „Westdeutschen“ einen Live-Ticker an. Alle Spiele werden während des Turniers durch VVS-Helfer permanent aktualisiert, sobald ein Ballpunkt gespielt ist.

www.mu12wdm.volleyball-schwerte.de/de/aktuelles

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwerter Reitertage

Heimspiel mit imposanten Zahlen

Schwerte. 1600 Startplätze, 555 Reiter – die traditionellen Schwerter Reitertage auf Gut Kückshausen werden erneut ein dreitägige Großereignis mit einiger Prominenz. Auch an Sponsorengeldern konnte eine Steigerung erzielt werden. mehr...

Berlin. Der zwölfjährige Ergster beherrscht seinen Jahrgang bei der internationalen Deutschen Meisterschaft im Schwimmen für Menschen mit Behinderung in Berlin und hat bereits weitere Ziele fest im Blick.mehr...