Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mission erfüllt: TSZ-Team steigt auf

18.06.2007

Wulfen Sie mussten lange warten, doch dafür fiel der Jubel der Formation «Mission Dance» am Ende um so stärker aus. Beim Relegationsturnier in Düsseldorf ertanzte sich das Team vom TSZ Royal Wulfen den Aufstieg in die Verbandsliga.

15 Teams hatten sich am Sonntag Hoffnungen auf einen der insgesamt sieben freien Plätze in den Verbandsligen gemacht. Die Wulfenerinnen zogen in der Vorrunde die Startnummer 15, mussten also schon auf ihren ersten Auftritt lange warten. Trotzdem überzeugten sie die Wertungsrichter von ihrem Können und wurden eine Runde weiter gewertet. Das galt allerdings auch noch für zehn weitere Teams und so geriet das Turnier allmählich zu einem Marathon, der natürlich an den Nerven aller Beteiligten zehrte.

Für die Wulfenerinnen hatte das Warten und Bangen allerdings nach der Zwischenrunde ein glückliches Ende. Sie wurden zusammen mit fünf anderen Teams ins große Finale gewertet, was den Aufstieg bedeutete.

Die fünf verbliebenen Teams mussten dagegen noch ein drittes Mal um den letzten noch freien Aufstiegsrennen tanzen. Das Rennen machten schließlich «Carpe diem» von den Tanzsportfreunden Essen.