Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Meisterschaftszug fährt endgültig ohne Wulfen

Alexander Winck (M.) und der BSV Wulfen verloren in Schwelm. Foto: Pieper © Ralf Pieper

Meisterschaftszug fährt endgültig ohne Wulfen

Basketball

Seit Samstag kann der BSV Wulfen seine Planungen endgültig auf eine weitere Saison in der 2. Regionalliga ausrichten. Nach der 76:79-Niederlage in Schwelm hat der BSV bestenfalls theoretische Chancen auf Platz zwei oder drei, die eventuell zum Nachrücken in die 1. Regionalliga reichen könnten.

von Andreas Leistner

WULFEN

, 28.01.2018

2. Regionalliga 2

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden