Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lucia macht es Markus nach

Flaesheim Beim 1. Mountainbike-Rennen des ATV Haltern gab es neben Markus Schulte-Lünzum noch eine weitere Siegerin aus Haltern.

In der Fun-Klasse Juniorinnen/weibliche Jugend gab es nämlich einen dreifachen Triumph für den ATV Haltern. Hier siegte Lucia Riedel (Foto) vor Marike Schulte und Hannah Saalmann.

Zudem gingen drei Silbermedaillen an den ATV. Michaela Schniederjan belegte hinter der überragenden Nelia Fuchs vom RV Korbach (36:36) den zweiten Platz der Frauen-Fun-Klasse (37:14). Ebenfalls Zweiter wurde Markus Chrost vom ATV bei den Fun-Junioren (32:51). Direkt hinter ihm fuhr Dominik Drees, ebenfalls vom ATV, auf dem dritten Platz ins Ziel (33:04). Im Bambini-Race belegte Simon Berse vom ATV ebenso den zweiten Platz. Gute Platzierungen gab es auch in der Herren-Fun-Klasse. Matthias Riedel wurde Siebter direkt gefolgt von Markus Möller (beide ATV). In der U 13 sicherte sich Tim Hollmann den sechsten Platz, Max Schniederjan wurde in der U 11 Siebter.

In den Lizenzklassen startete neben Schulte-Lünzum nur noch Lukas Holtkamp vom ATV Haltern. Er belegte am Ende in der Lizenz-Jugendklasse den 31. Rang. Marcel Pöter, normalerweise Dritter im ATV-Bunde musste wegen eines technischen Defektes passen.

Fest in niederländischer Hand war die Eliteklasse (U23/A/B). Hier gewann Erik Nellen (Team Beebikes) vor seinem Landsmann Tim Ottens (de bataaf).

In den jeweiligen Gesamtwertungen des NRW-Cups bleiben die Aktiven des ATV weiter vorn dabei. Markus Schulte-Lünzum führt nach zwei Siegen die Lizenzklasse Jugend klar mit 2000 Punkten an, auf Platz zwei folgt David Simon (SV Büchel) mit 1941 Zählern. Ganz starker Vierter ist hier Lukas Holtkamp mit 1712 Zählern. In der Herren-Fun-Klasse belegt Matthias Riedel den sechsten Platz, Markus Möller ist Achter. Michaela Schniederjan muss auch in der Gesamtwertung wie im Rennen in Haltern Nelia Fuchs den Vortritt lassen und steht in der Frauen-Fun-Klasse auf Rang zwei. Bei den Fun Senioren I ist Christoph Hollmann Elfter.

Hinter dem besten Fun-Junior Hans-Martin Eckel (Betzdorf/2000 Punkte) liegt Martin Chrost auf einem hervorragenden zweiten Rang (1964). Fest in ATV-Hand ist die Fun-Klasse der Juniorinnen. Lucia Riedel führt vor Marike Schulte, Vierte ist Hannah Saalmann. In der Jugend-Fun-Klasse belegt Christopher Wistlich den siebten Platz. Daniel Maiß

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HALTERN Die Oberliga-Fußballer des TuS Haltern treffen mal wieder auf einen Spitzenreiter. Die Statistik spricht im Duell gegen den FC Kaan-Marienborn klar für die Mannschaft von Trainer Magnus Niemöller.mehr...

HALTERN Seit fünf Partien sind die Verbandsliga-Handballer des HSC Haltern-Sythen sieglos. Eine weitere Niederlage gegen die PSV Recklinghausen könnte das Team von Trainer Gregor Spiekermann in den Abstiegskampf befördern.mehr...