Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fußball-Bezirksliga

Live-Ticker: So ist es für den Geisecker SV beim Schlusslicht in Hemer gelaufen

Hemer Der Termin ist ungewöhnlich, aber es ist nun mal so: Zum österlichen Ausklang war der Geisecker SV ab 18 Uhr bei der SG Hemer zu Gast. Die Geisecker haben beim Tabellenschlusslicht mit 1:3 verloren. Wir haben mit einem Live-Ticker berichtet.

Live-Ticker: So ist es für den Geisecker SV beim Schlusslicht in Hemer gelaufen

Der Geisecker SV, hier mit Dustin Schütte gegen Letmathe vor einer Woche, hat bei der SG Hemer mit 1:3 verloren. Foto: Bernd Paulitschke

Fußball-Bezirksliga

SG Hemer - Geisecker SV 3:1 (2:1)

Geisecke: Tim Helmdach, Tom Borkenstein, Mathis Leuer (13. Tobias Thiele), Patrick Filla, Julian Hüser, Luis Pothmann, Lukas Schäfer, Alexander Heinz, Alexander Peters, Dustin Schütte, Jonas Hudek (75. Linus Hinz).

Tore: 1:0 Thiele Eigentor (17.), 2:0 Koblitz (26.), 2:1 Hudek (31.), 3:1 Koblitz (55.).

Gelb-Rot: Schütte (73., Foulspiel).


19.55 Uhr: Das war´s für heute. Danke für das Interesse.


19.51 Uhr: Geiseckes Luis Pothmann trifft nochmal die Latte, aber dann ist Schluss: Die SG Hemer gewinnt als Tabellenletzter mit 3:1 gegen den Geisecker SV und reicht die Rote Laterne an die SG Eintracht Ergste weiter. Unter dem Strich ist der Hemearaner Sieg gegen die „Kleeblätter“ nicht unverdient.

19.46 Uhr: Noch zwei Minuten zu spielen - die Partie scheint entschieden.

19.32 Uhr: Jetzt wird es noch schwieriger für Geisecke, denn nach der Gelb-Roten Karte gegen Dustin Schütte (Foulspiel, 73.) spielen die „Kleeblätter“ in Unterzahl.

19.30 Uhr: Hemers Keepers Laske ist mittlerweile der beste Spieler seines Teams. Diesmal scheitert Alexander Heinz am SG-Torwart (71.).
19.26 Uhr: Nächste Chance für Hemer, wieder durch Burgio. Doch Geiseckes Keeper Tim Helmdach ist mit einer Fußabwehr zur Stelle. (67.).

19.18 Uhr: Doppelchance für Hemer (59.) durch Gündüz, doch es bleibt beim 1:3 aus Geisecker Sicht.

19.13 Uhr: Gerade noch die Geisecker Ausgleichschance, doch das Tor fällt auf der anderen Seite: Koblitz erzielt aus 18 Metern mit seinem zweiten Tor das 3:1 für Hemer (55.).

19.11 Uhr: Fast der Geisecker Ausgleich, doch Keeper Laske rettet gegen Jonas Hudek (53.).

19.10 Uhr: Glück für Geisecke, dass Vincenzo Burgio für Hemer nur das Lattenkreuz trifft (52.).

19.04 Uhr: Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

18.50 Uhr: Halbzeit in Hemer. In einem interessanten Spiel liegt Geisecke zwar mit 1:2 hinten, aber es ist noch alles drin für die „Kleeblätter“.

18.43 Uhr: Chance für Geiseckes Alexander Heinz, doch sein Abschluss ist zu schwach (38.).

18.39 Uhr: Gute Ausgleichschance für die „Kleeblätter“, doch Julian Hüser scheitert mit seinem Schuss aus 18 Metern an Keeper Laske.

18.35 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV. Jonas Hudek köpft im Anschluss an eine Ecke ins Tor (31.) - nur noch 2:1 für Hemer.

18.29 Uhr: Die SG Hemer trifft erneut. Nach einem langen Ball ist Koblitz gegen die schlecht gestaffelte Geisecker Abwehr für den Tabellenletzten zur Stelle - 2:0 (26.).

18.26 Uhr: Erste Chance für Geisecke, doch bei Alexander Peters´ Schuss aus spitzem Winkel ist SG-Keeper Laske zur Stelle.

18.22 Uhr: Das ist bitter: Geisecke gerät durch ein Eigentor in Rückstand (17.). Nach einer Ecke durch Hemers Okumak ist ausgerechnet der gerade erst eingewechselte Thiele der Unglücksrabe.

18.17 Uhr: Früher verletzungsbedingter Wechsel bei Geisecke: Mathis Leuer scheidet aus, für ihn kommt Tobias Thiele (13.).

18.15 Uhr: Gut zehn Minuten sind gespielt. Torchancen? Fehlanzeige auf beiden Seiten.

18.04 Uhr: Der Ball rollt – Anpfiff mit vierminütiger Verspätung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwerte Er holte bei den Stadtmeisterschaften die Maximalausbeute mit den Titeln im Einzel, Doppel und Mixed. Dabei investiert Tim Schmidt (19) derzeit gar nicht so viel in den Sport, wie man meinen könnte.mehr...

schwerte Um richtig viel geht es am 30. Spieltag nicht mehr. Und dennoch haben sich die Vereine noch kleine Ziele zum Abschluss gesteckt. Ein letztes Lokalduell gibt es in Schwerte-Ost.mehr...

schwerte Für den TuS Holzen-Sommerberg ist die A-Liga-Saison bereits beendet. Der VfB Westhofen trifft zum Abschluss auf den souveränen Meister Bövinghausen. Für die Holzpfosten geht es im Abstiegskampf zu einem starken Rückrundenteam.mehr...