Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lembeck aus dem Pokal ausgeschieden

LEMBECK Mit 0:6 (0:2) schieden die Kreisliga-Fußballerinnen des SV Lembeck am Mittwoch aus dem Kreispokal aus.

09.10.2008

Bezirksligist DJK Rotthausen erwies sich am Lembecker Hagen nicht unbedingt als Übermannschaft, agierte aber einfach abgeklärter als die Gastgeberinnen. Die hatten nach dem 0:2-Pausenstand gleich mehrfach die Chance zum Anschlusstreffer, nutzten sie aber nicht und kassierten stattdessen das vorentscheidende 0:3. Die weiteren Treffer der Gäste waren anschließend natürliche Folge des nachlassenden Lembecker Kampfgeistes. Allzu tragisch nahm Jochen Buckstegge aber nicht: „Es war eine gute Trainingseinheit.“ Das Hauptaugenmerk der Lembeckerinnen gehört ohnehin der Meisterschaft.