Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreispokalsieger der Herzen

19.11.2007

Wulfen Im Kreispokal-Finale gegen den VfB Waltrop mussten sich die C-Junioren des 1. SC Blau-Weiß Wulfen am Samstag zwar mit 0:3 geschlagen geben, trotzdem durften sich die Blau-Weißen als "Pokalsieger der Herzen" fühlen.

Denn der C-Kreisligist machte es dem eindeutig favorisierten Landesligisten nicht leicht. Wulfens starke Defensivabteilung hatte einen guten Tag. In der ersten halben Stunde kam Waltrop nur mit Distanzschüssen zum Abschluss. Erst in der 31. Minute erzielte der VfB glücklich nach einem Eckball die Führung. Waltrop war zwar spielerisch die bessere Mannschaft, konnte aber ab dem Strafraum keine Akzente setzen. Wulfen hatte bei Kontern ebenfalls gute Möglichkeiten.

In der zweiten Halbzeit kam Waltrop durch einen direkten Freistoß zum 2:0. Wulfen drängte mit Macht auf den Anschluss, hatte auch eine Riesenchance, doch eine Minute vor Schluss machte der VFB mit einem Konter zum 3:0 endgültig alles klar.

Wulfen: Nowak, Gelhaus, Hubert, Czakpka, Schuster, Körber, Kraus, Opitz, Hecky, Koch, Pawlak, Harwardt, Liedtke, Neumann, Plumpe.

Lesen Sie jetzt