Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kein Selbstläufer

Lippramsdorf Spiele gegen Reservemannschaften von Oberligisten können äußerst unangenehm werden. Der SV Lippramsdorf darf sich daher nicht auf den bislang verdienten Lorbeer wenn am Sonntag um 14.15 Uhr die Zweitvertretung des SV Schermbeck zu Gast ist.

16.11.2007

Kein Selbstläufer

<p>Kampf und Einsatz wie hier gegen Resse wird der SV Lippramsdorf auch gegen die Oberliga-Reserve des SV Schermbeck zeigen müssen. RN-Archivfoto Rimkus</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden