Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juniorinnen führen Tabelle an

19.06.2007

Deuten Drei Siegen stand bei den Spielen des TC Deuten am Wochenende nur die Niederlage der U15-Junioren gegenüber.

Münsterlandliga

Damen 50 - Eintracht Erle 5:4

Nach diesem Sieg beendet das klassenhöchste Deutener Team die Saison mit einem ausgeglichenem Punktekonto im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. In den Einzeln waren Lorita Mehnert, Sigrid Vassmer und Brigitte Schmidt erfolgreich. Mit zwei deutlichen Siegen fuhren die Doppel Ute Breuer / Marianne Mielke und Gundula Reuber / Lorita Mehnert die fehlenden Punkte zum Gesamterfolg ein.

Kreisliga

Herren 55 - TC 80 Altendorf 5:1

Im Lokalduell hatte der Gast aus Altendorf nicht den Hauch einer Chance. Schon nach den Einzeln war der Sieg durch Siege von Reinhard Gonschior, Dieter Sinning, Horst Schormann und Franz Harding unter Dach und Fach. Den fünften Punkt holten Franz Harding und Josef Maiss im Doppel.

1. Kreisklasse

U15-Junioren - Flaesheim 2:4

Der Deutener Nachwuchs verkaufte sich gegen die wesentlich älteren Gäste teuer. Besonders Meik Grewer konnte überzeugen nicht nur spielerisch sondern auch kämpferisch überzeugen und kam zu einem verdienten Drei-Satz-Erfolg. Nach dem zwischenzeitlichen 1:3 steckte Deuten nicht auf und kam durch Niklas Otte und Basti Elsenheimer zum zweiten Punkt. Peter Elsenheimer und Meik Grewer kämpften zwar aufopferungsvoll, musste den Gästen aber am Ende nach einem hauchdünnen 5:7 / 6:7 zum Gesamtsieg gratulieren.

U15-Juniorinnen - BVH 6:0

Der Gast aus Holsterhausen trat nicht an, wodurch die Punkte auf das Deutener Konto wanderten. Die jungen Damen von der Birkenallee sind damit momentan Tabellenführer der ersten Kreisklasse. jhj

Lesen Sie jetzt