Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jubel über den ersten Saisonsieg

29.10.2007

Haltern Mit einer 5:8-Niederlage in Werne verpassten die Frauen I des TuS Haltern die Übernahme der Tabellenführung. Derweil feierten die Frauen II ihren ersten Saisonsieg.

Der TuS I startete beim Spitzenreiter zwar mit einem Sieg des Doppels Bremer/Schöla, doch das zweite Doppel ging verloren. Die ersten beiden Einzel wurden zu Schlüsselspielen. Zunächst verlor Petra Vahnstiege, dann auch Nicole Bremer. Sirii Schöla gewann zwar ihr erstes Einzel, doch postwendend schlug Werne wieder zu. Gleiches geschah nach den beiden Einzelsiegen von Bremer und dem Erfolg von Ellen Schrief.

Die zweite Frauen-Mannschaft schaffte in Datteln mit 8:6 den ersten Saisonsieg. Damit konnten die TuS-Akteure die rote Laterne in der Kreisliga weitergeben. Zum Auftakt der Begegnung ging das erste Doppel verloren. Christiane Wilmering/Miriam Kriens-Lensing konterten jedoch erfolgreich. Im Einzel boten Heike Lewe und Christiane Wilmering eine makellose Leistung. Beide gewannen jeweils ihre drei Einzel. Einen weiteren Punkt steuerte Katharina Wilmering zum Sieg bei. vws

Lesen Sie jetzt