Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Harmonie und Optimismus

13.11.2007

Dorsten Harmonisch verlief am Sonntag die Jahreshauptversammlung der BG Dorsten.

Noch einmal erläuterte der Vorstand dabei die Beweggründe für den Rückzug der Damen-Bundesligamannschaft. Dieser sei die einzige Möglichkeit gewesen, weitreichenden Schaden vom Verein abzuwenden. Schon das erneute Minus in der Jahresbilanz habe diesen Schritt notwendig gemacht.

Mittlerweile weise das Vereinskonto aber bereits wieder ein Plus auf, und aufgrund der Sponsorenzusagen ist die BG zuversichtlich, dass die finanzielle Schieflage des Vereins bis zum Ende der Saison positiv geregelt ist.

Nach Offenlegung der Kassenlage wurde der Vorstand entlastet, die anstehenden Neuwahlen erbrachten folgende Ergebnisse:

Stellvertretender Vorsitzender bleibt Harald Manfraß-Holtkamp, Schatzmeisterin Hildegard Ludes. Ressortleiter Werbung ist weiterhin Josef Kemper, Ressortleiterin Internet Petra Sperling. Das Ressort Freizeitaktivitäten leitet Angelika Hekkert, als Ressortleiter für den Jugendbereich wurden Dörte Hekkert und Thomas Klings von der Versammlung bestätigt.

Vorsitzender Bruno Kemper stellte den Mitgliedern anschließend neben Klings auch den neuen Geschäftsführer Dirk Altenbeck vor. Gemeinsam will man die Jugendarbeit weiter forcieren, Zielsetzung für Damen und Herren bleibt für diese Saison der Aufstieg in die 1. Regionalliga.

Lesen Sie jetzt