Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flaesheim gar nicht souverän

18.11.2007

Flaesheim gar nicht souverän

Flaesheim Beim Schlusslicht Lütgendortmund II bekleckerten sich die Fußballerinnen von Concordia Flaesheim beim 4:2 (2:0) nicht mit Ruhm. Trainer Olaf Bryjak war überhaupt nicht zufrieden.

Das Spiel begann mit einem Knaller. Sabrina Eismann (Foto) schnappte sich sofort das Leder und netzte nach nur 27 Sekunden ein. Kurz vor der Pause erhöhte Eismann auf 2:0. Nach dem 3:0 erneut durch Eismann (66.) kamen die Gäste auf 2:3 heran. Ronja Schreiber markierte das 2:4 (87.). WDr

Concordia: Tigges - Chr. u. N. Heimsoth, Schäfer (77. Behrens), Althoff (70. Schwartz), Berkholz (70. Schulz), Schreiber, Czubak, Suntrup, Jantscher, Eismann.

Lesen Sie jetzt