Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es wird international

Reiten

Es ist das erste große nationale Hallen-Reitturnier des Jahres, hat aber durchaus internationales Flair. Unter den 124 Teilnehmern von „Gahlen 2018“ sind Reiter aus sieben weiteren Nationen.

GAHLEN

02.01.2018
Es wird international

Die Schweizerin Clarissa Crotta wurde mit ihrem Land 2009 Mannschafts-Europameisterin. Von Freitag bis Sonntag startet sie bei „Gahlen 2018“, dem großen Hallen-Reitturnier des RV Lippe-Bruch Gahlen.dpa © picture alliance / dpa

Argentinier und Belgier, Schweden, Luxemburger und Schweizer, Dänen, Deutsche und Franzosen − das große Hallen-Reitturnier „Gahlen 2018“ des Reitervereins Lippe-Bruch Gahlen lockt am kommenden Wochenende wieder ein internationales Starterfeld auf die Anlage an der Nierleistraße in Östrich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden