Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erle wird schwer zu fällen sein

Haltern Keine leichten Aufgaben warten am Wochenende auf die Tischtennis-Mannschaften des TuS Haltern.

04.10.2007

Die I. Herrenmannschaft muss beim souveränen Tabellenführer in Erle antreten. Auch die "Zweite" vermag den Ausgang des Spiels gegen Schultendorf nicht vorhersagen.

Der TuS Haltern I ist am Sonntag zu Gast bei DJK Eintracht Erle. Abfahrt, 9 Uhr. Detlef Wilmering, Otto Schöla, Robert Kleppel, Thomas Wallrad, Matthias Galle und Martin Hackbarth werden gegen den Tabellenführer einen schweren Stand haben. Erle gewann seine bisherigen Spiele überzeugend.

Die II. Herrenmannschaft erwartet am Freitagabend in Hullern den TTV GW Schultendorf III. Spielbeginn, 19.30 Uhr. Gerd Schalk, Manfred Schlimbach, Dieter Lewe, Ralf Buthmann, Tobias Wilmering und Heinz Mohnitz verbuchten in der vergangenen Saison gegen Schultendorf eine Niederlage und einen Sieg.

Der TuS III trägt sein Meisterschaftsspiel gegen TTC Wacker Recklinghausen-Süd III ebenfalls am Freitagabend in der Hullerner Halle aus. Anschlag: 19.30 Uhr. Bernd Valtwies, Lothar Haunert, Dirk Willeck, Christian Völkering, Jens Beelmann und Heinz Mohnitz hatten in der vergangenen Saison mit diesem Gegner keine Mühe.

Die II. Frauenmannschaft tritt am Sonntag, Abfahrt 9 Uhr, in Waltrop an. Heike Lewe, Katharina Wilmering, Miriam Kriens-Lensing und Christiane Wilmering hoffen gegen TTV Waltrop 99 auf den ersten Meisterschaftspunkt.

Die I. Schülermannschaft spielt am Samstag an eigener Platte gegen TTC BW Ückendorf II. Die B-Schüler machen sich am Samstag um 14 Uhr auf die Reise zum TTC Wacker Recklinghausen.Süd. vws

Lesen Sie jetzt