Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS Haltern

„Ein leuchtendes Vorbild für alle“

Der TuS Haltern ehrte im Kolpingtreff wieder viele langjährige Mitglieder. Einer Jubilarin dankte Vorsitzender Christoph Metzelder dabei ganz besonders.

„Ein leuchtendes Vorbild für alle“

Vorsitzender Christoph Metzelder (3.v.l.u.) und der Vorstand des TuS Haltern ehrten viele treue TuS-Mitglieder.Rimkus Foto: Manfred_Rimkus

Auf einer Feierstunde hat der TuS Haltern am Sonntag im Vereinslokal Kolpingtreff langjährige Mitglieder geehrt.

Vorsitzender Christoph Metzelder und Ehrenvorsitzender Werner Schemmer begrüßten die Anwesenden, darunter auch Else Deckers, die eine Urkunde für 70-jährige Vereinstreue entgegennehmen durfte. „Else Deckers ist ein leuchtendes Vorbild für alle Sportvereinsmitglieder in Deutschland“, bedankte sich TuS-Vorsitzender Christoph Metzelder. „Von deinem unermüdlichen Engagement in den letzten Jahrzehnten hat der Verein enorm profitiert“, lobte er die 92-Jährige, die in Begleitung ihrer Tochter gekommen war und die besondere Auszeichnung sichtlich stolz entgegennahm.

Seit 65 Jahren ist Heinz Pieper Mitglied beim TuS Haltern. „Er hat in dieser Zeit deutlich über 1000 Meisterschaftsspiele für die Tischtennisabteilung absolviert“, wusste Detlef Wilmering vom TuS-Vorstand in seiner Laudatio zu berichten. Aus der Fußballabteilung wurden u.a. Platzwart Martin Stock (40 Jahre), Joachim „Joschi“ Schwering (40 Jahre), Rudi Schmidt (40 Jahre) und Werner Wiegmann (50 Jahre) mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Nach dem offiziellen Teil folgte ein gemeinsames Mittagessen, bei dem noch so manche Anekdote aus der Vergangenheit rausgekramt wurde.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

HSC gewinnt das Derby gegen Recklinghausen

Pure Erleichterung nach erstem Erfolg im Jahr 2018

Haltern In der Verbandsliga gewann der HSC das Derby gegen die PSV Recklinghausen verdient mit 27:21. Es war der erste Sieg nach fünf Niederlagen.mehr...

HALTERN Die Oberliga-Fußballer des TuS Haltern treffen mal wieder auf einen Spitzenreiter. Die Statistik spricht im Duell gegen den FC Kaan-Marienborn klar für die Mannschaft von Trainer Magnus Niemöller.mehr...