Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ETuS Haltern ist neuer F-Jugend-Stadtmeister

Fußball

Der ETuS Haltern hat sich den ersten Stadtmeister-Titel des Sommers gesichert. Die F-Junioren setzten sich am Sonntag auf eigener Anlage souverän durch.

HALTERN

von Von Florian Wilms

, 15.05.2011
ETuS Haltern ist neuer F-Jugend-Stadtmeister

So jubeln Stadtmeister: Die F-Junioren des ETuS nach dem Finale.

In der Gruppenphase spielten sich der ETuS und der TuS Haltern schon früh in die Favoritenrolle. Der Ausrichter schlug Lippramsdorf und Bossendorf jeweils mit 4:0 und den TuS Sythen mit 5:1. Mit nur einem Gegentreffer zogen die Eisenbahner ins Halbfinale ein. Zweiter der Gruppe B wurde der TuS Sythen, der Bossendorf mit 2:0 schlug und Unentschieden gegen den punktgleichen SV Lippramsdorf spielte. Die Tordifferenz bescherte den Sythener dann den Einzug ins Halbfinale. Der TuS Haltern marschierte ebenfalls mit drei Siegen ins Halbfinale. Dort siegten die titelhungrigen TuS-Kicker in einem packenden Spiel mit 2:0 gegen den TuS Sythen. Beim ETuS war es da schon etwas deutlicher. In einem regelrechten Schützenfest schenkten sie dem SV Hullern sieben Tore ein.

Im Finale stand so wieder einmal ein Derby an – TuS gegen ETuS. Die Eisenbahner nahmen gegen Ende der ersten Hälfte Fahrt auf. Yannik Stark brachte sein Team per Doppelpack in Führung. ETuS-Trainer Dirk Hilbrich heizte seine Jungs in der Halbzeitpause noch einmal ordentlich ein – mit Erfolg: Yannik Stark machte das 3:0, Mika Brinkmann erhöhte noch auf 4:0. Zur Freude seines Trainers: „Klasse Leistung, super Stadtmeisterschaften. Ich bin zufrieden“, sagte Hilbrich. Und auch Olaf Knoblich vom Stadtsportverband war begeistert: „Alles ist perfekt gelaufen. Nur das Wetter hätte besser sein können.“

Ergebnisse

Gruppe A:

SV Hullern - TuS Sythen II 8:0
TuS Haltern - BW Lavesum 4:0
SV Hullern - TuS Haltern 0:3
TuS Sythen II - BW Lavesum 1:0
TuS Sythen II - TuS Haltern 0:4
BW Lavesum - SV Hullern 0:4

Gruppe B:

SV Lippramsdorf - ETuS Haltern 0:4
SV Bossendorf - TuS Sythen 0:2
SV Lippramsdorf - SV Bossendorf 1:0
ETuS Haltern - TuS Sythen 5:1
ETuS Haltern - SV Bossendorf 4:0
TuS Sythen - SV Lippramsdorf 0:0

Halbfinale:

TuS Haltern - Sythen 2:0
ETuS Haltern - SV Hullern 7:0

Spiel um Platz drei

Sythen - Hullern 2:1

Finale

ETuS - TuS Haltern 4:0

Lesen Sie jetzt