Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ERC Dorsten räumt kräftig ab

Einrad

Bei der Deutschen Meisterschaft in Dietzenbach konnten die Einrad-Cracks des ERC Dorsten wieder kräftig abräumen.

DORSTEN

31.05.2011
ERC Dorsten räumt kräftig ab

Der ERC Dorsten räumte bei der Deutschen Meisterschaft kräftig ab.

Bereits am ersten Tag holte sich Rebecca Kuntke in der Standard-Skyll den undankbaren vierten Platz. Ihre Schwester Rebecca landete auf Platz acht. Einen Tag später ging es für den ERC erfolgreich weiter. Im Finalstart der Einzelkür U19 waren Maren Sender und Janna Wohlfahrt am Start. Damit erreichten beide das Expert-Finale. Janna Wohlfahrt konnte ihre Teamkameradin Maren Sender auf den zweiten Platz verweisen und holte sich völlig verdient den Deutschen Meistertitel.

Bei den Männern machte Till Wohlfahrt den Familientriumph perfekt. Mit besonderer Technik und raffinierten Tricks fuhr er auf das Siegertreppchen und wurde genau wie seine Schwester Deutscher Meister 2011. Bei den Paarküren U13 starteten Hannah Huxel und Julia Schikora. Mit ihren Thema Avatar erreichten sie nur Platz elf. In der Gruppe U15 zeigten Inga Luerweg und Anne Deckers rythmische Bewegungen zu dem Song „Waka Waka“ und sicherten sich unter dem Applaus des Publikums Rang 7. Nele Fortmann und Dana Aleff zeigten ebenfalls viel Einsatz und belegten am Ende Rang 8.

Drei Paare gingen in der Altersklasse Ü19 an den Start. Hier errangen Janna und Maren Wohlfahrt den ersten Platz. Greta Schütte und Lea Pasterkamp sicherten sich Platz drei gefolgt von Jessica Kuntke und Hannah Sender, die sich auf den vierten Platz vorfuhren. Jessica Kuntke und Hannah Sender können besonders stolz auf ihren vierten Platz sein, da sie zum ersten Mal überhaupt zusammen in der Kür antraten.Einen weiteren Deutschen Meistertitel gab es für Felix Büning und Maren Sender in der Paarkür mit dem Thema „Milch und Schokolade“. Ihren NRW-Meistertitel verteidigten auch Janna und Maren Wohlfahrt.  

Lesen Sie jetzt