Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pröppers Buben «versemmeln» die Revanche

Das ging kräftig in die Hose. Borussia Dortmunds C-Junioren «versemmelten» am Samstag die anvisierte Revanche im Pokalfinale auf westdeutscher Ebene beim Meister und Namensvetter aus Mönchengladbach enttäuschend mit 2:5 (1:4). Die Schützlinge von Trainer Pröpper müssen sich wohl oder Übel für die Saison mit der Rolle der Nummer zwei im Fußballwesten begnügen.

«Haben wir in den beiden Punktspielen beim 1:2 und 0:0 einen nicht nur gleichwertigen Gegner abgegeben, waren uns die Gladbacher diesmal klar überlegen», beklagte BVB-Trainer Volker Pröpper eine total verschlafene erste Hälfte. Von geordnetem Spielaufbau keine Spur, wurden permanent dumme Ballverluste produziert und die Gastgeber immer wieder zu leichten Treffern eingeladen.

Zum zweiten Abschnitt kehrte zwar Besserung ein und mit dem Anschlusstreffer zum 2:4 durch Mario Götze auch Hoffnung, Doch ernsthaft wusste der BVB den Erfolg des Konkurrenten nicht mehr in Gefahr bringen. Pröpper: «Es gab viele positive Dinge im Saisonverlauf. Das Ende war höchst unbefriedigend.» Der Coach wird nun in die U 14 zurück rotieren, die Jungen zur U 16 und U 17 aufrücken. Die U 15 wird künftig von Lars Tiefenhoff betreut. PL

BVB: Drobe - Piontek, Cenik, Vosbeck, Sperlich - Becker, Silaj, Buchtmann, Götze - Baykan, Serrone (61. Lakenbrink).

Tore: 1:0 (16.), 2:0 (18.), 2:1/4:2 Götze (20./40.), 3:1 (22.), 4:1 (31.), , 5:2 (68.).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ansetzungen der Dortmunder Klubs

Diese Fußball-Teams sind am Wochenende im Einsatz

DORTMUND In den Dortmunder Amateurfußball-Ligen ist die Winterpause für die meisten Klubs rum, viele Mannschaften sind am Wochenende wieder gefordert. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen der Dortmunder Mannschaften - von der Ober- bis zur Bezirksliga.mehr...

Dortmund/Pyeongchang Im Zweier hat es für den Dortmunder Christopher Weber (26) und Johannes Lochner (27) nicht für olympisches Edelmetall gereicht. Platz fünf war „eine Niederlage“, wie Weber selbst sagt. In der Nacht zu Samstag und in der Nacht zu Sonntag soll es nun eine Medaille im Viererbob werden. Doch das wird nicht so einfach.mehr...

Goethe-Gymnasium startet erfolgreich in Schul-WM

Dortmunder Handballerinnen siegen 18:14 gegen Rumänien

Dortmund/Katar Erfolgreicher Auftakt für die Dortmunder Handballerinnen! Bei der Schul-WM in Katar hat das U17-Team des Goethe Gymnasiums das erste Spiel mit 18:14 (8:7) gegen Rumänien gewonnen. Spannend war aber auch die Zeit vor dem Anwurf.mehr...