Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pokalfinale als DM-Generalprobe

Junioren-Westfalenpokal: BVB B ehrgeizig

In den vergangenen Jahren stellten Borussia Dortmunds B-Junioren in schöner Regelmäßigkeit den Westmeister und standen stets frühzeitig als Teilnehmer an der DM-Endrunde fest. Dem Pokal wurde kaum Bedeutung beigemessen, ein Weiterkommen meist «verschenkt». Diese Saison allerdings stellten Trainer Peter Wazinski und seine Schützlinge den kaum noch für möglich gehaltenen DM-Viertelfinaleinzug erst am letzten Spieltag «zufällig» sicher. Als Trostpflaster sollte der Westfalenpokal herhalten. Dort entschädigten sich die Borussen mit dem Finaleinzug. Nach ewigen Zeiten soll der Pokal nun mit einem Sieg am Sonntag um 11 Uhr über Arminia Bielefeld auf Kunstrasen am Trainingszentrum in Brackel wieder einmal in den schwarzgelben Trophäenschrank wandern. «Die Mannschaft hat in den letzten Wochen zu guter Form gefunden und ist nun auch heiß auf den Pokal», sieht Wazinski die Partie ebenso als willkommene Gelegenheit zur Vorbereitung. Denn exakt ein Woche später kreuzt Mönchengladbach zum DM-Viertelfinalhinspiel in Brackel auf. PL

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hombrucher SV stellt neuen Trainer vor

FCB-Kapitän Enke übernimmt zur neuen Saison beim HSV

DORTMUND Der aktuelle Kapitän des Fußball-Oberligisten FC Brünninghausen wird zur im Sommer neuer Trainer beim Landesligisten Hombrucher SV. Alexander Enke übernimmt den HSV zusammen mit Sebastian Didion - und bringt einen Leistungsträger vom Oberligisten mit.mehr...

dzDortmunder U17-Handballerinnen reisen zur Schul-WM nach Katar

Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums zwischen Weltmeisterschaft und Klausur

Dortmund Die Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums Dortmund treten bei der Handball-Weltmeisterschaft in Katar an. Dort vertreten sie nicht nur ihre Schule und die Stadt, sondern gleich ganz Deutschland. Doch das Lernen lassen sie auch in rund 5000 Kilometer Entfernung nicht hinter sich.mehr...

Westfalenligisten starten in Rückrunde

Wickede ist heiß, Kirchhörde gibt sich optimistisch

Dortmund Die Dortmunder Westfalenligisten greifen wieder in den Spielbetrieb ein. Während Westfalia Wickede eine durchwachsene Vorbereitung erlebte, geht der Kirchhörder SC mit zuversicht in die Rückrunde. Alexander Nähle wagt die Bestandsaufnahme.mehr...