Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dorstens Ruderer halten Kurs auf die WM

Charlotte Reinhardt (l.) vom RV Dorsten freute sich beim DRV-Langstreckentest in Leipzig am Wochenende über Platz zwei im Frauen-Einer hinter Annekatrin Thiele (M.) vom SC Leipzig und vor Michael Staelberg (r.) vom Crefelder RC.

Dorstens Ruderer halten Kurs auf die WM

Rudern

Beim Langstreckentest des Deutschen Ruder-Verbandes (DRV) hat die Flottille der Ruderer aus Dorsten am vergangenen Wochenende in Leipzig Kurs auf ihre Saisonziele gehalten. Die reichen von Florida bis Plovdiv.

DORSTEN

, 03.04.2017

Im Südosten der USA wollen Jason Osborne, Timo Piontek und Charlotte Reinhardt Ende September bei der WM der Männer und Frauen in Sarasota an den Start gehen. Alle drei konnten diese Ambitionen in Leipzig unterstreichen. Jason Osborne (Mainzer RV) startete in Sachsen am Sonntag im schweren Männer-Einer und belegte nach 6000 Metern in 22:16 min Platz vier. Exakt mit derselben Zeit kam auch Timo Piontek (Koblenzer RC Rhenania) ins Ziel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden