Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Daniela Vorholt im National-Trikot

14.11.2007

Daniela Vorholt im National-Trikot

Haltern Für die Indiacaherren des ATV Haltern geht es am kommenden Wochenende zur Relegation der deutschen Indiaca Liga (DIL) ins schwäbische Söhnstetten.

Hier kämpfen die besten Mannschaften Deutschlands um den Einzug in die nationale Liga. An dem Turnier teilnehmen werden ebenfalls die Nationalmannschaften der einzelnen Klassen. Diese nutzen das Turnier als Trainingslager für die WM in Luxemburg im nächsten Jahr. Daniela Vorholt (Foto) vom ATV Haltern wird zum ersten Mal für die Frauenmannschaft im Nationaltrikot dabei sein.

Im letzten Jahr noch als Wildcard-Teilnehmer in die DIL gerutscht, müssen sich die Seestädter nun zum ersten Mal offiziell qualifizieren. Die Mannschaft um Spielertrainer Tobias Knop hofft natürlich, auch gegen die Nationalmannschaft spielen zu dürfen. Siggi Mühlenbrock (Foto): "Wir wollen in der DIL hauptsächlich Erfahrung sammeln. Unser Ziel ist es, uns für die offiziellen deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr in unserer WTB-Liga zu qualifizieren."

Treffen ist am Samstag um 14:30 Uhr am ehemaligen Aldi.

ATV: Tobias Knop, Roland Kalfhues, Simon Pillmann, Siggi Mühlenbrock, Martin Pennekamp.

Daniela Vorholt im National-Trikot

Lesen Sie jetzt