Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bells Heimabschied endet kurios

Handball

Das Spiel gegen den TV Vorst wird Burkhard Bell wahrscheinlich nie vergessen. Und das nicht nur, weil es sein letztes Heimspiel als Trainer beim SV Schermbeck war.

SCHERMBECK

08.05.2011
Bells Heimabschied endet kurios

Trainer Michael Nölscher (vorn) genießt weiterhin das volle Vertrauen des Schermbecker Vorstandes.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

SV Schermbeck - TV Vorst

Die Partie gegen den TV Vorst war für Burkhard Bell das letzte Heimspiel als Trainer der Handball-Abteilung des SV Schermbeck. Als Sportlicher Leiter bleibt er dem SVS aber erhalten. Die Partie gegen Vorst endete mit einem kuriosen 30:31, doch gefeiert wurde anschließend trotzdem.
08.05.2011
/
Die T-Shirts der Spieler sagten alles.© Ralf Pieper
Abteilungschef Burkhard Holl (re.) überraschte Burkhard Bell mit Karten für "Sister Act 2".© Ralf Pieper
Auch Bells Nachfolger Michael Nölscher (li.) wünschte alles Gute.© Ralf Pieper
Sven Felisiak (li.) sucht die Lücke, Heiko Kreilkamp (re.) lauert am Kreis auf ein Anspiel.© Ralf Pieper
Der schnelle Christopher Timmermann hatte vor allem bei Tempogegenstößen starke Szenen.© Ralf Pieper
Sebastian Seibel erzielte einen aufsehenerregenden Rückhand-Treffer und wurde im zweiten Durchgang kurz gedeckt.© Ralf Pieper
Burkhar Bell tritt als Sportlicher Leiter künftig in den Hintergrund, Michael Nölscher rückt als Trainer an seine Stelle.© Ralf Pieper
Schlagworte Dorsten

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden