Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es ist zwar nur das „kleine Derby“, aber wenn Grün-Weiß Barkenberg die Reserve von Blau-Weiß Wulfen empfängt, wird es brisant.

von Niklas Berkel

Barkenberg / Wulfen

, 28.09.2018

Vier Jahre Wulfen, drei Jahre Barkenberg und seit 2016 wieder bei Wulfen. Der Trainer des Fußball-B-Kreisligisten BW Wulfen II, Marcel Klemen, kennt beide Seiten. Wenn er mit seiner jungen Mannschaft zu einem der großen Aufstiegsfavoriten fährt, werden ihm viele altbekannte Gesichter begegnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt