Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Basketball

BSV Wulfen verlängert mit Crossland

WULFEN Mit dem US-Amerikaner Connell Crossland meldet der BSV Wulfen einen weiteren wichtigen Baustein für den Kader seiner ersten Herrenmannschaft für die kommende Saison.

Der 2,01 Meter große Linkshänder aus St. Louis war in der vergangenen Spielzeit in der 2. Regionalliga 2 schnell zum Leistungsträger und Publikumsliebling avanciert. Mit knapp 20 Punkten pro Spiel war der 26-Jährige Topscorer seines Teams, Trainerin Marsha Owusu Gyamfi lobt den Powerforward aber vor allem wegen seiner mannschaftsdienlichen Spielweise: „Er trainiert hart, spielte mit viel Einsatz und Energie, war überragend in der Defense und hat dabei jede Position gespielt und jede Art Gegenspieler verteidigt. Einen solchen Spieler wieder dabei zu haben, noch dazu so fit und belastbar wie sich Connell in der letzten Saison präsentierte, ist absolut positiv und hilft uns richtig weiter.“

Crossland selbst bedankte sich beim BSV-Vorsitzenden Christoph Winck und Owusu Gyamfi für das in ihn gesetzte Vertrauen sowie bei seinen Teamkollegen und den Fans für deren Unterstützung. „Ich habe das Gefühl, dass wir gemeinsam noch etwas Großartiges erreichen können und all das zusammen spielt eine große Rolle, warum ich gerne nach Wulfen zurückkehre“, erklärte der Amerikaner.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...