Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BSV Wulfen knapp geschlagen

Basketball: WBV-Pokal

Die Basketballer des BSV Wulfen haben das Duell in der 3. Runde des WBV-Pokals am Mittwochabend verloren: Gegen den TV Ibbenbüren unterlagen die Wulfener am Ende mit 88:93. Dabei wurde es am Ende noch einmal richtig knapp.

Wulfen

von Christopher Kremer

, 15.11.2017
BSV Wulfen knapp geschlagen

Wulfens Connell Crossland (r.) verkürzte den Rückstand zwischenzeitlich auf einen Punkt.Foto: Pieper © Ralf Pieper

WBV-Pokal, 3. Runde

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt