Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BG-Herren sind fast am Ziel

Basketball

Die BG Dorsten hat einen ganz wichtigen Sieg eingefahren. Die Partie gegen die Telekom Baskets Bonn II war aber trotz des klaren Endergebnisses lange eine ganz enge Geschichte.

DORSTEN

von Ralf Weihrauch

, 04.02.2018
BG-Herren sind fast am Ziel

Steffen Piechotta hatte gegen Karl Mamady Dia einen schweren Stand und blieb gegen die Telekom Baskets ohne Punkte. Lücke

Der Jubel nach der Schluss-Sirene war bei Fans, Spielern und Trainern riesig. Mit zwei Siegen Vorsprung und dem besseren direkten Vergleich ist es unwahrscheinlich, dass die BG von den Bonnern in den letzten vier Spielen überholt wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden