Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Althans neuer SVS-Vereinsmeister

Tischtennis

Die Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Abteilung des SV Schermbeck erfreuten sich mit 21 Teilnehmern bei den Herren einer sehr gute Beteiligung.

SCHERMBECK

19.05.2011
Althans neuer SVS-Vereinsmeister

Andreas Althans (r.) und Stefan Brüggemann gewannen die Einzel-Titel bei den Herren.

Obwohl die abgelaufene Spielzeit nicht gerade erfolgreich war, zeigte sich, dass man mit neuer Motivation in die kommende Saison starten will. Das Endspiel in der Herren-A-Konkurrenz erzeugte trotzdem ein wenig Wehmut. Hier siegte Titelverteidiger Andreas Althans, der den SVS aus beruflichen Gründen leider verlassen wird, klar vor Lukas Seland und wurde damit Vereinsmeister 2011. Dritter wurde Ralf Kunter.

Vereinsmeister in der Herren-B-Konkurrenz wurde Stefan Brüggemann durch einen klaren Endspiel-Sieg gegen Markus Dabrowski. Im Doppel setzten sich Sven Foitzik und Ralf Kunter durch. Bei den Jungen wurde Christoph Igel neuer Vereinsmeister. Im Doppel siegte Nick Wobbe mit seinem Partner Hendrik Fisler. Bei den Mädchen holte Jana Linden den Titel. Es war eine gelungene Veranstaltung, der in geselliger Atmosphäre ein toller Saison-Abschluss in gemütlicher Runde folgte.  

Alle Ergebnisse
Herren A: 1. Andreas Althans, 2. Lukas Seland, 3. Ralf Kunter.
Herren B: Stefan Brüggemann, 2. Markus Dabrowski, 3. Jupp Ernst.
Herren-Doppel: 1. Ralf Kunter/Sven Foitzik, 2. Andreas Althans/Thomas Mast.
Jungen-Einzel: 1. Christoph Igel, 2. Jonas Schult, 3. Janik Vortmann.
Jungen-Doppel: 1. Nick Wobbe/Hendrik Fisler, 2. Janik Vortmann/Julian Thiemann.
Mädchen-Einzel: Jana Linden. 

Lesen Sie jetzt