Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom Handlanger zum Big Boss

Ridley Scotts "American Gangster" verhandelt Aufstieg und Fall des ersten Schwarzen, der zum großen Drogenmogul wurde.

von Von Kai-Uwe Brinkmann

, 19.11.2007
Vom Handlanger zum Big Boss

Denzel Washington als Frank Lucas in dem Drama "American Gangster" von Ridley Scott.

Frank Lucas hieß der Mann, in den 70er Jahren war er der König von Harlem. Sein Geschäftscredo: Top-Stoff zu Top-Preisen. Direkt im Goldenen Dreieck gekauft, importiert mit den Frachtmaschinen der Armee, deren Vietnamkrieg Tausende von G.I.s an die Nadel brachte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden