Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verschossen in den Mann, der übers Wasser geht

Westfälisches Landestheater

Das Westfälische Landestheather (WLT) in Castop-Rauxel spielte „Jesus liebt mich“– als launig lustigen Boulevard-Schwank.

CASTROP-RAUXEL

, 17.12.2017
Verschossen in den Mann, der übers Wasser geht

Sie schäkern: Maximilian von Ulardt und Samira Hempel Foto: Beushausen © : Beushausen

Satan (Emil Schwarz) ist ein Bänkelsänger, der zur Gitarre Lieder von Depeche Mode oder Cindy Lauper singt. Gott (Franziska Ferrari) hat die Gestalt einer Frau mit Bart, während Jesus (Maximilian von Ulardt) einer Marie (Samira Hempel) den Kopf verdreht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden