Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verpfuschte Weihnacht

Kling, Glöckchen, kling! Jan (Heino Ferch) freut sich auf gemütliche Weihnachten. Mit seiner Sarah (Martina Gedeck) und den Kindern.

von Von Kai Uwe Brinkmann

, 27.11.2007
Verpfuschte Weihnacht

Heino Ferch ist als Jan sprachlos, als auch noch der Weihnachtsmann vor der Tür liegt.

Dann kommt alles anders. Überfallartig trudeln Sarahs Ex-Männer ein, die leiblichen Väter ihrer Kinder. Samt Frauen und Freundinnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden