Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Höhepunkte im Mai

Nicht verpassen: Die 10 wichtigsten Kultur-Ereignisse

Dortmund Welche Ausstellungen muss man gesehen haben? Welches Konzert oder Theaterstück sollte man nicht verpassen? Die Kulturredaktion gibt Tipps für den Monat Mai.

Nicht verpassen: Die 10 wichtigsten Kultur-Ereignisse

An „Kunst und Kohle“ kommt man im Mai nicht vorbei. 17 Ruhrkunstmuseen feiern das „schwarze Gold“. Foto: dpa

Die Ausstellungsreihe „Kunst und Kohle“ dominiert den Mai. Es gibt jedoch noch weitere interessante kulturelle Ereignisse in der Region, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Welche das sind, sehen Sie in der Fotostrecke:

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund Es ist die Kinosaison des Franz Rogowski: Bei „In den Gängen“ füllt er als Großmarktangestellter Christian in der Getränkeabteilung die Regale auf, räumt Paletten weg, lernt den Gabelstapler zu bedienen. Kollege Bruno wird sein Mentor und väterlicher Freund. Der Christian gut zuredet, als er merkt, dass der Neue unglücklich verliebt ist. Wunderbar, meint unser Kinokritiker.mehr...

Essen Jean-Yves Thibaudet bringt beim Klavierfestival Ruhr mit den Bochumer Symphonikern Debussys „Fantaisie“ zur Aufführung. Ein fast gelungener Abend.mehr...

Der 2017 gestorbene hochdekorierte amerikanische Schriftsteller Denis Johnson hat der literarischen Welt einen Band mit fünf Erzählungen hinterlassen: „Die Großzügigkeit der Meerjungfrau“. In allen Geschichten stehen Menschen im Vordergrund, die gerade eine Krise zu bewältigen haben oder am Ende ihres Lebens stehen. mehr...