Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neil Beloufa gewinnt Großen Preis in Oberhausen

Kurzfilmtage

OBERHAUSEN Die Jurys haben gesprochen, die Preisträger der 57. Kurzfilmtage stehen fest. Oberhausen bleibt ein Festival, das dem Experiment zugeneigt ist: Der Große Preis des Internationalen Wettbewerbs (7500 Euro) geht an Neil Beloufa aus Frankreich.

von Von Kai-Uwe Brinkmann

, 10.05.2011
Neil Beloufa gewinnt Großen Preis in Oberhausen

Szene aus dem Siegerfilm »Sans-titre« von Neil Beloufa.

Den Deutschen Wettbewerb und 5000 Euro gewinnt Vanessa Nica Muellers "Traces Of An Elephant", Träger des 3sat-Förderpreises (2500 Euro) ist Phil Collins' "marxism today":

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden