Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das waren die Höhepunkte der Kultur 2017

jahresrückblick

Zwölf Monate voller Höhen und Tiefen: Das Jahr 2017 haben in der Kultur in der Region zwei große Ausstellungen geprägt: die Skulptur-Projekte in Münster und „Wunder der Natur“ in Oberhausen.

Dortmund

29.12.2017
Das waren die Höhepunkte der Kultur 2017

Das hat es noch nie gegeben: Die Skulptur-Projekte in Münster haben im Super-Kunstsommer 2017 die documenta überflügelt – zumindest, was die Meinung der Kunstkritiker anging. Fast alle lobten das zugleich unterhaltsame und tiefschürfende Spektakel in Münster, das zum Beispiel mit dem Werk „Auf dem Wasser“ von Ayse Erkmen begeisterte. Foto: Rogge/Skulptur Projekte/Archiv © Henning Rogge

Januar

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden