Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Angela Winkler bezaubert mit Liebesliedern

Ruhrfestspiele

RECKLINGHAUSEN Angela Winkler singt von der Liebe - mal humorvoll, mal melancholisch, aber immer berührend. Am Wochenende stellte die große Mimin erstmalig ihre Debüt-CD, die ab dem 3. Juni im Handel ist, bei den Ruhrfestspielen vor. Den schönen Liederabend feierte das Publikum mit viel Applaus und Bravo-Rufen.

von Von Britta Helmbold

, 29.05.2011
Angela Winkler bezaubert mit Liebesliedern

Angela Winkler stellte bei den Ruhrfestspielen ihre Debüt-CD am Wochenende vor.

Mit dem titelgebenden "Ich liebe Dich, kann ich nicht sagen" eröffnete sie im schlichten schwarzen Kleid das einstündige Konzert. Neben diesem sang sie noch weitere Chansons der Französin Barbara, wie beispielsweise "Nantes", allerdings in deutscher Sprache.Charmant

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden