Dorstener Zeitung

Ein nicht mehr bespielbares Außengelände war die Initialzündung: An der Kita St. Michael in Raesfeld hat sich ein neuer Förderverein gegründet. Von Berthold Fehmer

Bald bekommen die Viertklässler ihre Empfehlung für die weiterführenden Schulen. Doch: Welche Schule ist die richtige? Wir stellen Gymnasien, Real-, Gesamt- und Sekundarschulen vor.

Bewerben Sie sich jetzt und gewinnen Sie die Traumhochzeit der Dorstener Zeitung. Kundige Partner sorgen wieder dafür, dass der große Tag unvergessen bleiben wird.

In der „Gemüse-Ackerdemie“ stärken Kinder ihr Bewusstsein für die Bedeutung von Natur und die Wertschätzung von Lebensmitteln.

Anzeige

Dorstener Köpfe stellen sich vor

Unternehmer sind Menschen, die etwas unternehmen. Die anpacken, vordenken, Verantwortung übernehmen. Auch in Dorsten und Umgebung gibt es viele solche Macher.

Wo ist der beste Standort für den Wochenmarkt in der Dorstener Altstadt?

571 abgegebene Stimmen
Schalke 04

Was passiert heute beim FC Schalke 04? Lesen Sie hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage.

Suat Serdar war am Mittwochvormittag bei den Schalker Anhängern beim Training ein ganz besonders begehrtes Selfie-Motiv. Von Frank Leszinski

Mit Licht und Schatten verliefen die Länderspiele mit Schalker Beteiligung. Weston McKennie musste mit der US-Nationalmannschaft eine schmerzhafte Niederlage hinnehmen. Von Frank Leszinski

Wie bewerten Sie die Leistung der Schalker gegen den 1. FC Köln?

251 abgegebene Stimmen
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Dorsten

Geich drei Baustellen auf einmal sorgen für reichlich Umleitungsverkehr in einem Dorstener Wohngebiet. Ein im Kanal gefundenes Auto beschäftigt inzwischen die Kripo in Duisburg. Von Robert Wojtasik

Die Caritas-Baustelle für barrierefreies Wohnen am Kanal schreitet planmäßig voran. Geschäftsführer Klaus Schrudde ist selbst überrascht vom Run auf die Wohnungen: „Es ist verrückt.“ Von Falko Bastos

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochmorgen auf der B 58 in Dorsten-Wulfen wurden zwei Fahrer verletzt. Die Kreuzung B 58/Wittenberger Damm/Thüringer Straße war gesperrt. Von Guido Bludau