Dorstener Zeitung

Inzwischen gibt es Impfstoffe gegen Corona, aber nicht alle Menschen wollen sich impfen lassen. Sollte es eine Impfpflicht oder Privilegien für Geimpfte geben? Was ist der richtige Weg?

Neu! Wählen Sie die Nachrichten aus ihrer Stadt
Dorsten
Kirchhellen
Schermbeck
Raesfeld
Haltern
Die Corona-Krise

Die Corona-Zahlen steigen weiter stark an. Welche Städte und Kreise in NRW sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede und die aktuellen Infektionszahlen. Von Wiebke Karla

Das Paul-Ehrlich-Institut hat einen ersten Bericht zu Nebenwirkungen bei den Corona-Impfungen vorgestellt. Häufiger als nach anderen Impfungen wurden schwere allergische Reaktionen beobachtet.

Alles zur Coronakrise in...

Friedrich Merz hat nach seiner Niederlage im Rennen um den CDU-Vorsitz angeboten, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen. Sowohl die Kanzlerin als auch Armin Laschet lehnten das Angebot ab.

Corona-Newsletter für Dorsten und Umgebung

Alle Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie in Dorsten und Umgebung benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Welche Handwerker soll ich engagieren? Wo gibt es leckeres Essen oder die nächste Brille? Viele Unternehmen aus Dorsten und Umgebung sind passende Ansprechpartner. Informieren Sie sich hier.

Zeitvertreib

Wir laden Sie ein, täglich ein neue Kreuzworträtsel zu lösen, um nicht nur Ihr Gedächtnis fit zu halten, sondern vielleicht lernen Sie noch etwas Neues dazu.

Regionales

Wer den Kleinen Waffenschein besitzt, darf Schreckschuss- oder Reizstoffwaffen in der Öffentlichkeit tragen. Die Zahl der Berechtigungen steigt weiter. Die Polizei warnt schon länger vor Gefahren.

193.857 Impfungen hat es in NRW bereits gegeben. Das sind 10,8 Impfungen pro 1000 Einwohner. Ist das viel, oder eher wenig? Unsere Karte zeigt, welche Bundesländer beim Impfen vorne liegen.

Aus aller Welt

Die Bundesregierung hat bislang Privilegien für Geimpfte abgelehnt. Ein Grund ist auch, weil nicht bekannt sei, ob diese dennoch andere Menschen anstecken könnten. Außenminister Maas wagt nun einen Vorstoß.

Die Bundesregierung hat mehr als zwei Millionen Euro für die Produktion und Werbung von drei "Coronahelden"-Spots ausgeben. Unter 30-Jährige sollten damit animiert werden, daheim zu bleiben.

In Weyhe ist eine 90-Jährige etwa eine Stunde nach ihrer Corona-Schutzimpfung gestorben. Die Rechtsmedizin sieht keinen Zusammenhang zur Impfung. Eine weitere Bewertung steht noch aus.

Post aus der Redaktion

Newsletter

Das Wichtigste aus Dorsten und der Region. Täglich neu. Stefan Diebäcker gibt einen Überblick, ordnet ein und hat einen Blick für das Besondere in unserer Stadt.

  • Was?
  • Warum?
  • Wohin?

Kostenlos anmelden

Anzeige

Unser Traumpaar 2021

Pascal und Dyllian haben die „Traumhochzeit“ der Dorstener Zeitung gewonnen und befinden sich nun im Vorbereitungsmarathon. Wir sind dabei, wenn ein Termin bei einem der Sponsoren ansteht.

Spielespaß

Neu: Jetzt auch Sudoku online spielen

Jeden Tag warten neue Rätsel auf Sie. Stellen Sie Ihr Wissen und Ihre Schnelligkeit unter Beweis. Sie finden alle Spiele ab sofort hier (und in der Navigation).

Welche Brunnen-Lösung ist Ihr Favorit?

1420 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Stichtag: Als Schalke 04 den Vertrag mit Trainer Udo Lattek auflöst
Dorstener Zeitung Schalke 04

Stichtag: Als Schalke 04 den Vertrag mit Trainer Udo Lattek auflöst Von Frank Leszinski

Ajax Amsterdams Trainer Erik ten Hag kann sich mit einem Wechsel von Klaas-Jan Huntelaar nach Schalke noch nicht so recht anfreunden. Von Norbert Neubaum

Dieser Wechsel hat dem früheren Schalker Max Meyer überhaupt nichts gebracht. Der 25-Jährige hat seinen Vertrag bei Crystal Palace vorzeitig aufgelöst. Von Frank Leszinski

Schalkes Eurofighter, jetzt Fußball-Experte beim niederländischen Fernsehen, liefert auf Sky Argumente für das Comeback des Hunters. S04-Trainer Gross fände Rückkehr „fantastisch“. Von Norbert Neubaum

Schalke plant die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar. Eine gute Idee?

91 abgegebene Stimmen
Podcasts

Die besten Podcasts von uns und unseren Partnern

Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Dorsten

Im Schneegestöber ist am Samstagabend in Dorsten eine Frau angefahren worden. Über Nacht sind dann mehrere Zentimeter Schnee gefallen, der Winterdienst ist unterwegs. Von Guido Bludau

Normalerweise kommen hunderte Menschen zum Neujahrsempfang der CDU Dorsten. Das geht am Sonntag wegen der Coronakrise nicht, dabei sein kann man aber trotzdem. Von Stefan Diebäcker

Im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion sind im Kreis Recklinghausen weitere 18 Menschen gestorben. Zehn von ihnen stammen aus einer Stadt. Von Stefan Diebäcker

Wo ist der beste Standort für den Wochenmarkt in der Dorstener Altstadt?

1494 abgegebene Stimmen