Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener Zeitung

Große Metallteile in einem Maisfeld sorgten im September für großen Sachschaden beim Maishäcksler. Nun sind drei Bullen verendet, weil sie mit Metallteilen durchmischtes Futter fraßen.

Die schlechten Personalnachrichten beim FC Schalke 04 reißen nicht ab. Nach Breel Embolo und Mark Uth ist jetzt auch noch Stürmer Guido Burgstaller verletzt. Von Frank Leszinski

Weihnachtsmärkte, Freizeitabenteuer, Veranstaltungs-Highlights, Auszeiten vom Alltag: Das neue Freizeitmagazin ist da - mit den besten Ausflugszielen in der Region für die ganze Familie.

Anzeige

Wirtschaft aktuell

Was beschäftigt die Wirtschaftsbranche in Dorsten? Wer könnte Unternehmer des Jahres werden? Das und mehr lesen Sie in unserer Sonderveröffentlichung zum Durchklicken.

Anzeige

Ein Euro könnte die Rente sichern

20 Jahre lang Monat für Monat 10.000 Euro: Wer würde dazu nein sagen? Jüngst hatte ein GlücksSpirale-Teilnehmer, der seinen Spielschein im Ennepe-Ruhr-Kreis abgegeben hat, Glück.

Schalke 04

Die Fragen kommen wie aus der Pistole geschossen. Schalke-Spieler Bastian Oczipka lächelt. Nur einmal bleibt seine Antwort ziemlich vage. Von Frank Leszinski

Eine große Feier gab es nicht. Der Schalker Fan-Club Verband (SFCV) feierte in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen und blickte auf eine bewegte Geschichte mit Höhen und Tiefen zurück. Von Frank Leszinski

Aus kleinen Anfängen entsteht der Schalker Fan-Club Verband, der für die Königsblauen große Bedeutung gewonnen hat. Ein Mitglied sitzt sogar im Schalker Aufsichtsrat. Von Frank Leszinski

Wie bewerten Sie den Schalker Auftritt in Frankfurt?

659 abgegebene Stimmen
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Dorsten

In diesem Jahr gilt es für das Organisatorenteam des Nikolauszuges, besondere Herausforderungen zu meistern. Die Baustellen in der Innenstadt stellen das Team vor Probleme.

Ein Anrufer wollte Donnerstagmittag mithilfe des sogenannten „Enkeltricks“ eine 87-jährige Rhaderin betrügen. Die Seniorin fiel aber nicht darauf herein, alarmierte die Polizei. Von Bianca Glöckner

Mit einem Großen Zapfenstreich nimmt die Stadt Dorsten am Donnerstagabend (15. Novenber) auf dem ehemaligen Bergwerksgelände Fürst Leopold Abschied von der Steinkohle. Von Stefan Diebäcker

Die Vereinte Volksbank führt ab Freitag (16. November), 12 Uhr, bis Montag (19. November), 8 Uhr, eine technische Umstellung durch. Nicht nur die Geschäftsstellen sind davon betroffen.

Die 18-jährige Dorstenerin hat sich auf Juniorebene für das erste Finale des europäischen Wettbewerbs qualifiziert. Der Sieger darf in der Deutschen Oper Berlin auftreten. Von Manuela Holstegge

Welches ist der Begriff des Jahres in Dorsten?

1955 abgegebene Stimmen