Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener Zeitung

Bürgermeister Mike Rexforth strahlte: „Das ist ein unglaublicher Erfolg für eine Kommune mit rund 14.000 Einwohnern“, freute er sich über die erfolgreiche Werbeaktion der Feuerwehr. Von Helmut Scheffler

Ein Feuer hat am Montag große Teile der Dorstener Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Wulfen zerstört. Mehr als 200 Menschen mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Von Robert Wojtasik

Schalke 04

In der vergangenen Woche war es recht einsam auf dem Schalker Trainingsplatz. Jetzt kehren die Profis nach und nach zurück. Ein Spieler wartet noch auf das Ergebnis seiner Untersuchung. Von Frank Leszinski

Zahlreiche Schalke-Spieler haben am Saisonende den Verein verlassen - darunter auch vier Nationalspieler. In der Länderspielpause schauen wir: Wie verläuft ihre sportliche Entwicklung? Von Frank Leszinski

Keine Position ist im Kader der Schalker so unumstritten wie die des Torwarts: Ralf Fährmann ist die Nummer eins. Doch allmählich meldet die Nummer zwei Ansprüche an. Von Matthias Heselmann

Wie endet der Schalker Auftritt gegen Bremen?

120 abgegebene Stimmen
Borussia Dortmund
Exklusiv für Abonnenten
Dorsten

„Fußball führt zusammen.“ Niko Doliwa, Spieler beim FC Rot-Weiß Dorsten, brachte es auf den Punkt. Anlässlich des „Brückenschlags“ trafen sich Fußballer der B-Jugend für ein Filmprojekt. Von Ralf Pieper

Bei herrlichem Spätsommerwetter startet jetzt die traditionelle Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“: Aktionshelfer Matthias Kostrzewa erklärt, was neu und zu beachten ist. Von Anke Klapsing-Reich

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nach ihrem Triumph im Gründungsjahr 2017 surfen die „Tintenhühner“ jetzt in ihrem neuen Kabarettprogramm durchs digitale Dorsten. Geplant sind vier Termine.

Viele neue Gesichter: Das Jugendgremium „Jugend in Aktion“ hat die konstituierende Sitzung im Großen Ratssaal abgehalten. 22 Gremiumsmitglieder nahmen an dieser ersten Sitzung teil.

Noch eine Woche läuft die Online-Abstimmung für den Deutschen Engagementpreis. Zwei Dorstener Initiativen liegen gut im Rennen, brauchen aber noch Unterstützung. Von Stefan Diebäcker

Welches ist der Begriff des Jahres in Dorsten?

1863 abgegebene Stimmen

Anzeige

Dorstener Traumhochzeit

Verlieben, verloben – das geht meist von allein. Beim „Verheiraten“ hingegen können Brautpaare Unterstützung gebrauchen – so wie Patricia und André. Sie wurden zum „Traumpaar 2018“ gewählt.