21.04.2015

Wetter für Nordrhein-Westfalen

Heute befinden sich in der Mitte nur wenige Wolken am Himmel, und verbreitet scheint die Sonne. Die Höchsttemperaturen betragen 20 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 3 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Nord.
Heute erwärmt sich die Luft im Norden bis auf 19 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 3 Grad ab. Dazu ist es wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne, und der Wind weht mäßig aus nördlichen Richtungen.
Heute erwärmt sich die Luft im Süden bis auf 19 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 2 Grad ab. Dazu ist es heiter mit viel Sonne und nur wenigen Wolken, und der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus nördlichen Richtungen.
Die momentane Witterung bringt gute Arbeitsleistung, fördert die Konzentration sowie den erholsamen Tiefschlaf. Man fühlt sich ausgeruht und fit für den Tag. Die Reaktionszeit ist verkürzt, die Unfallgefahr dadurch verringert.
Am Dienstag gibt es im Westen kaum Wolken. Vielfach scheint die Sonne, und die Temperaturen sinken in den Morgenstunden auf 4 Grad. Am Tage klettern die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus nördlichen Richtungen. Wer noch etwas im Garten zu erledigen hat, der kann das heute angehen. Die Wetterlage ist auch ideal zum Joggen oder Walken.
Der Flug von Weiden-, Birken-, Ulmen-, Eschen-, Hainbuchen-, Eichen- und Buchenpollen ist mäßig bis stark. Außerdem ist die Konzentration von Pappel- und Kiefernpollen schwach bis mäßig.