Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Politik

Anzeige
Politik

Genf. Weltweit sind nach einer neuen UN-Analyse 70,9 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren arbeitslos. Das entspricht einer Quote von 13,1 Prozent, etwa so hoch wie im vergangenen Jahr, wie die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) an diesem Montag in Genf mitteilte.mehr...

BERLIN Der überraschende Abbruch der Jamaika-Gespräche bringt Republik und Kanzlerin in eine vertrackte Lage. Der Bundespräsident redet den Parteien ins Gewissen. Andere rufen nach einer Neuwahl. Und was will Angela Merkel?mehr...

Hannover. Auch die CDU hat dem Vertrag zur Bildung der großen Koalition in Niedersachsen zugestimmt. Sie plant nach einer selbstkritischen Wahlkampfanalyse die Neuaufstellung. Nun blicken alle auf die am Mittwoch geplante Wiederwahl von Ministerpräsident Weil.mehr...

Washington. Kaum von seiner Asienreise zurück, erhöht Donald Trump den Druck auf Nordkorea. Das kommunistisch geführte Land ist jetzt wieder auf der US-Liste der Terrorunterstützer. Neue Sanktionen kommen dazu.mehr...

BERLIN Der überraschende Abbruch der Jamaika-Gespräche stürzt die Republik in eine vertrackte Situation. Der Bundespräsident redet den Parteien ins Gewissen. Andere rufen nach einer Neuwahl. Was nun? mehr...

Istanbul Im Prozess gegen fünf Attentäter, die im Januar 2016 in Istanbul zwölf deutsche Touristen getötet haben, wird in diesem Jahr kein Urteil mehr fallen. Der Grund: Zu dem Gerichtstermin am Montag konnten die Angeklagten nicht erscheinen, weil es Probleme mit dem Transport gab.mehr...

Berlin Der Weg nach Jamaika war zu weit, die FDP hat die Sondierungsgespräche mit Union und Grünen abgebrochen. Kommen jetzt Neuwahlen? Oder gar eine Minderheitsregierung? Oder lässt die SPD sich doch erweichen, wieder mit zu regieren? Zitate zur unübersichtlichen politischen Lage am Montag. mehr...

Berlin. Der überraschende Abbruch der Jamaika-Gespräche bringt Republik und Kanzlerin in eine vertrackte Lage. Der Bundespräsident redet den Parteien ins Gewissen. Andere rufen nach einer Neuwahl. Und was will Angela Merkel?mehr...

Bundespräsident sagt NRW-Besuch ab

Laschet: Wir waren sehr, sehr nah an einer Einigung

BERLIN Der Abbruch der Jamaika-Gespräche kam überraschend. Wie überraschend, das berichtet NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Offenbar hat man in der Nacht bereits kurz vor einer Einigung gestanden. mehr...

Anzeige
Anzeige