Aiguille du Midi bekommt neue Aussichtsplattform

Frankfurt/Main (dpa/tmn) Nichts für Menschen mit Höhenangst: Der beliebte französische Aussichtspunkt in der Nähe von Chamonix erhält eine neue Touristenattraktion mit gläsernem Boden.

  • Spektakuläre Konstruktion: Für sechs Millionen Euro bekommt die Aiguille du Midi derzeit eine neue Aussichtsplattform - wie in dieser Fotomontage zu sehen. Foto: Rhône-Alpes Tourisme/Montage

    Spektakuläre Konstruktion: Für sechs Millionen Euro bekommt die Aiguille du Midi derzeit eine neue Aussichtsplattform - wie in dieser Fotomontage zu sehen. Foto: Rhône-Alpes Tourisme/Montage Foto: dpa

Die 3842 Meter hohe Aiguille du Midi im Mont-Blanc-Massiv bekommt eine neue spektakuläre Aussichtsplattform. Für sechs Millionen Euro wird derzeit der Gipfel umgestaltet, teilte Rhône-Alpes Tourisme mit. Die Bauarbeiten sollen 2014 fertig sein. Unter anderem werden die Terrassen, die die Hauptspitze des Berges umgeben, von einer in den Felsen eingehängten Galerie miteinander verbunden. Der Boden der Galerie ist aus Glas. Im Inneren gibt es eine Ausstellung zu berühmten Bergsteigern. Neu wird auch eine Terrasse mit Glasboden sein, unter der es 1000 Meter in die Tiefe geht.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. Februar 2013, 16:27 Uhr
    Aktualisiert:
    25. Februar 2013, 16:29 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 25 : 5?