Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Bundesliga

Köln. Trainer Peter Stöger vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat den Rückzug von Sportchef Jörg Schmadtke vor rund einem Monat kritisch beurteilt.mehr...

Köln. Trainer Peter Stöger vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat den Rückzug von Sportchef Jörg Schmadtke vor rund einem Monat kritisch beurteilt. „Sein Abgang hatte letztendlich keinen positiven Effekt“, sagte Stöger im Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Er fehlt als sportlicher Faktor, als Meinungsbildner. Es ist aber auch nicht alles zusammengefallen.“mehr...

Köln. Teammanager Arsene Wenger vom FC Arsenal ist dem „kölschen Wenger“ Peter Stöger vor dem Europa-League-Duell beider Teams am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) zur Seite gesprungen. „Ich kann sie nur ermutigen, weiter am Trainer festzuhalten“, sagte Wenger am Mittwoch in Köln: „Er leistet sehr gute Arbeit. Und ein starker Verein steht auch zu seinem Trainer, wenn es nicht so gut läuft.“mehr...

Frankfurt. Der Videobeweis sorgt immer wieder für Aufregung. Für den Deutschen Fußball-Bund hat er sich trotz aller Kritik bewährt. In den ersten zwölf Bundesliga-Spieltagen sind von 36 Fehlentscheidungen der Referees 27 mit Hilfe des Video-Assistenten korrigiert worden.mehr...

Dortmund. Borussia Dortmund kann auf einen Einsatz von Roman Bürki im Revierderby am Samstag (15.30 Uhr) gegen den FC Schalke hoffen. Einen Tag nach der Auswechslung des Torhüters im Champions-League-Duell mit Tottenham Hotspur (1:2) gab der Fußball-Bundesligist Entwarnung. Demnach sind die Beschwerden weitgehend abgeklungen. Bürki war bei einem Zusammenprall mit Angreifer Fernando Llorente im Gesicht getroffen und in der Nachspielzeit durch Roman Weidenfeller ersetzt worden.mehr...

Köln. Trainer Peter Stöger hat für die Anzeige eines Fans des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln gegen Video-Schiedsrichter Tobias Welz wenig Verständnis. „Das ist zwar eine schöne mediale Geschichte, aber ich kann damit nix anfangen“, sagte Stöger: „Und ich hoffe, die Klage wird abgewiesen - bei aller Wertschätzung für den Fan, der sich um den FC sorgt.“mehr...

Gelsenkirchen Diese Nachricht freut alle Schalke-Fans: Leon Goretzka ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt und konnte alle Übungen mitmachen. Nun hoffen die Königsblauen, dass der Nationalspieler die Belastung problemlos überstanden hat. Ein anderer Schalker Spieler musste hingegen kürzertreten.mehr...

Wolfsburg. Fußball-Nationalspielerin Lena Goeßling hat ihren Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verlängert. Der neue Kontrakt der 31 Jahre alten Mittelfeldspielerin läuft nach VfL-Angaben bis 2019.mehr...