Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Polizei gelingt Festnahme

Nachbar beobachtet einen Einbruch

Holsterhausen Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstag (7.11.) gegen 14.15 Uhr die Polizei gerufen und einen möglichen Einbruch gemeldet. Der Mann hatte beobachtet, wie zwei Männer aus der ersten Etage eines Nachbarhauses sprangen und wegrannten.

Nachbar beobachtet einen Einbruch

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Foto: dpa Foto: Foto: Andreas Gebert / dpa

Wie sich herausstellte, war tatsächlich in ein Wohnhaus auf der Friedensstraße eingebrochen worden. Das gesamte Haus wurde durchsucht. Dank der guten Beschreibung des Zeugen konnte einer der mutmaßlichen Täter kurz nach dem Einbruch festgenommen werden – der 29-jährige Mann ohne festen Wohnsitz wurde mit zur Wache genommen.

Komplize flüchtet

Sein Komplize konnte flüchten. Beschreibung: etwa 30 Jahre alt, normale Statur, bekleidet mit einer hellen Hose, einem dunklen Pullover und einer schwarzen Wollmütze. Die Ermittlungen dauern an. Die beiden Einbrecher waren vermutlich längere Zeit am Tatort.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder Hinweise zu dem flüchtigen Mann machen kann, wird gebeten, das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2361111 anzurufen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lichtinszenierung auf Maria Lindenhof

„Strahlen“ zum Start in den Bürgerpark

Dorsten Die Lichtobjekte der Künstlerin Ann-Katrin Böckenhoff sind ein wichtiger Teil der spektakulären Inszenierung am Freitag (17. November) ab 20 Uhr im Freizeitgelände Maria Lindenhof. Die Veranstaltung ist der Start für den „Bürgerpark“, die „Stadtkrone“.mehr...

Zum Welt-Frühgeborenen-Tag

Frühchen aus Rhade: Zwei Hände voll Leben

Rhade 440 Gramm hat Jule bei ihrer Geburt gewogen. Ihre Zwillingsschwester Maja wog 1100 Gramm. Wie die beiden Kinder aus Rhade ihren Weg ins Leben fanden, erzählen wir zum Welt-Frühgeborenen-Tag am Freitag (17. November).mehr...

Dorsten Christoph Thier-Essing ist der Unternehmer des Jahres in Dorsten. Rund 100 geladene Gäste waren beim Festakt im Gemeinschaftshaus Wulfen dabei. Hier gibt es Fotos und ein Video von der Veranstaltung.mehr...