Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Telefon-Aktion

Knie-Experten beantworten heute Ihre Fragen

Dorsten Millionen Menschen bundesweit haben Schmerzen im Knie – jeden Tag. Da ist guter Rat wichtig, aber nicht unbedingt teuer. Wir haben zwei Experten für eine Telefonaktion am heutigen Mittwoch für eine Telefon-Aktion gewinnen können.

Knie-Experten beantworten heute Ihre Fragen

Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem krankhaften Gelenkverschleiß Arthrose. Vor allem das Kniegelenk ist betroffen.

Privatdozent Dr. Mike Baums, Chefarzt der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie im Dorstener St.-Elisabeth-Krankenhaus, und Orthopädin Dr. med. Martina Bartsch, die in Dorsten eine Facharztpraxis mit den Schwerpunkten im Bereich konservative Orthopädie, Chirotherapie, Osteopathie und Sportmedizin führt. Sie geben Auskunft über Ursachen von Knieproblemen und Therapiemöglichkeiten. Dr. Baums erläutert darüber hinaus, wann ein künstliches Kniegelenk sinnvoll ist, wie die Operation funktioniert und die Nachbehandlung abläuft.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rundgang durchs Verwaltungsgebäude

Rathaus soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Dorsten Dorstens Rathaus ist ein "Sahnestück". Das sagen Architekten und Denkmalschützer. Es soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Ratsmitglieder konnten beim Rundgang am Dienstag nur staunen, als ihnen Besonderheiten der Baukunst der 1950er-Jahre präsentiert wurden.mehr...

Dorsten Eltern gehen auf die Barrikaden, weil im Gymnasium Petrinum vieles im Argen liegt. Jetzt kommt möglicherweise Bewegung in den Sanierungsstau. Aber Schüler und Lehrer sollen auch in die Pflicht genommen werden.mehr...

Dorsten Kurz nach Schuljahresbeginn hatte die Stadt eine „Blechlawine“ an der Bonifatiusschule sowie am Schulzentrum Pliesterbecker Straße festgestellt und Kontrollen gemacht. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.mehr...