Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Dorstener Zeitung

BOCHUM Als Tabellen-14. empfängt Fußball-Zweitligist VfL Bochum am Samstag (13 Uhr/Sky) den Vorletzten, die SpVgg Greuther Fürth. Vor dem richtungsweisenden Spiel sprach VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter mit unserem Mitarbeiter Ralf Rudzynski über Trainer Jens Rasiewski und die Tabellensituation.mehr...

Verfehlte Ziele

Eine ernüchternde Zahlenreihe: VfL schaut nach unten

Bochum Der VfL Bochum muss in der 2. Fußball-Bundesliga plötzlich nach unten schauen. Die Ziele waren mal ganz andere. Doch vom Aufstieg ist an der Castroper Straße schon länger keine Rede mehr. Die Zahlen, die für die Blau-Weißen relevant sind, sprechen nicht gerade für eine Trendwende beim VfL.mehr...

0:0 in Kaiserslautern

VfL Bochum bleibt im Niemandsland der Tabelle hängen

KAISERSLAUTERN Der VfL Bochum bleibt im vierten Pflichtspiel in Serie ohne Sieg und Tor. Das 0:0 beim Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern bietet Fußball-Kost auf biederem Niveau.mehr...

Bochum Das Sportgericht des DFB hat Kevin Stöger von Zweitligist VfL Bochum nachträglich für zwei Spiele gesperrt. Der Mittelfeldspieler hatte im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf seinen Gegenspieler Adam Bodzek mit dem Ellenbogen im Gesicht getroffen. Von Schiedsrichter Benjamin Cortus war das unbemerkt geblieben.mehr...

"Das ist eine große Herausforderung"

VfL präsentiert sich unter Jens Rasiejewski verbessert

BOCHUM Nach dem 0:0 gegen Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf hoffen die Bochumer auf bessere Zeiten mit Jens Rasiejewski. Der Interimscoach sagt: "Das ist eine große Herausforderung."mehr...

BOCHUM Im einem lange Zeit taktisch geprägten Westschlager trotzt Fußball-Zweitligist VfL Bochum dem Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf beim 0:0 einen Punkt ab. Dabei ist der VfL im ausverkauften Ruhrstadion ein gleichwertiger Gegner - bleibt aber auch im dritten Pflichtspiel in Serie ohne eigenen Treffer.mehr...

Anzeige
Anzeige
Sporttabellen
Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

» zu den Sporttabellen

Bochum. Trainer Ismail Atalan hat sich nach seinem schnellen Aus beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum tief enttäuscht gezeigt und die Klubführung um Manager Christian Hochstätter ohne das Nennen von Namen kritisiert. „Es bleibt in jedem Fall ein fader Beigeschmack“, sagte der 37-Jährige, der nach nur 91 Tagen im Amt bei den Westfalen beurlaubt wurde, dem „kicker“. Details deutete er nur an.mehr...

BRAUNSCHWEIG Bochums Blick geht nach untern: Nach der 0:1-Auswärtsniederlage gegen Eintracht Braunschweig muss sich der VfL wohl auf Abstiegskampf einstellen. Die Aufstiegsambitionen sind auf Eis liegen. Eintracht Braunschweig musste den ersten Sieg nach drei Spielen ohne Erfolg aber sehr teuer erkaufen.mehr...

BOCHUM Seit dem Abstieg 2010 gibt der VfL Bochum den Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga als Ziel aus. Gelungen ist das bis dato nicht. Aktuell befindet sich der VfL im Mittelfeld der 2. Liga, er hat zwei Trainer gefeuert und viel Unruhe im Klub. Ist der VfL Bochum unaufsteigbar?mehr...

BOCHUM In den vergangenen Jahren haben die Verantwortlichen des VfL Bochum das Wort Aufstieg gescheut wie der Teufel das Weihwasser. Selbst als der Klub vor zwei Jahren mit fünf Siegen in Serie startete, wurde die Erstliga-Rückkehr eher diffus als Ambition dargestellt statt als konkretes Saisonziel. In diesem Sommer ist es anders.mehr...

BOCHUM Durch einen 2:0 (1:0)-Heimsieg über den SV Sandhausen hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum am Ende einer von tagelangem Chaos geprägten Woche für etwas Ruhe sorgen können. Die Gäste kamen dabei genau zum richtigen Zeitpunkt, denn sie präsentierten sich über weite Strecken eher wie ein Aufbaugegner.mehr...

BOCHUM Fußball-Zweitligist VfL Bochum und Felix Bastians haben einem Vergleichsvorschlag des Arbeitsgerichts Bochum zugestimmt: Der 29-Jährige wird ab dem 16. Oktober wieder am Training der Lizenzspielermannschaft teilnehmen. Bastians war in der vergangenen Wochen für 14 Tage suspendiert worden.mehr...

Aufsichtsratsvorsitzender äußert sich

Villis: "Wir müssen alle an einem Strang ziehen"

Bochum Eigentlich sollte sich der Verein über die gelungene Ausgliederung freuen, doch beim VfL Bochum stehen andere Themen im Vordergrund. Der Streit zwischen Sportvorstand Christian Hochstätter und Kapitän Felix Bastians ist das vordergründige Thema beim Fußball-Zweitligisten. Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Peter Villis fordert nun, den Fokus auf das wichtige Spiel gegen Sandhausen am Samstag zu richten.mehr...

Kapitän vergreift sich im Ton

Der doppelte Hochstätter und die Bastians-Posse

BOCHUM Fußball-Zweitligist VfL Bochum setzt nach der Entlassung von Coach Ismail Atalan zunächst auf ein Interims-Trainerduo. Das bilden U19-Trainer Jens Rasiejewski und Co-Trainer Heiko Butscher. Wie lange sie den Kader betreuen, ließ VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter am Dienstag ebenso offen wie die Frage zur Atalan-Nachfolge.mehr...

BOCHUM Nach nur 91 Tagen im Amt muss Ismail Atalan seinen Posten als Bochumer Cheftrainer schon wieder räumen. Die Verpflichtung war wohl ein Missverständnis, räumt Sportvorstand Hochstätter ein. Der Manager nennt auch erstmals Details zur Suspendierung von Kapitän Bastians.mehr...

BOCHUM Vor nicht einmal drei Monaten hatte Ismail Atalan den Trainerjob beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum übernommen. Jetzt ist der Nachfolger von Gerjan Verbeek schon wieder Geschichte. Der Verein trennte sich am Montag überraschend von seinem Coach. Über die Atalan-Nachfolge gibt es die ersten Gerüchte.mehr...

Schalker trainiert weiter mit

Verpflichtung von Sam derzeit unwahrscheinlich

BOCHUM Auch am Mittwoch trainierte der bei Schalke 04 zwar unter Vertrag stehende, dort aber perspektivlose Sidney Sam beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum mit. Während der Angreifer mit seinen Dribblings einen guten Eindruck hinterließ, unterhielt sich sein Berater, Uwe Fuchs, mit VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. Ob der 29-Jährige deswegen alsbald auch das Trikot des VfL überstreifen wird, bleibt abzuwarten.mehr...

BOCHUM Die Fans des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum singen es bei fast jeder Partie ihrer Mannschaft: "2. Liga - tut schon weh." Umso höher ist der Stellenwert, den Testspiele gegen Erstligisten haben. So wie bei der Liga-Generalprobe gegen den BVB. Nach dem 2:2 fiebert der VfL dem Saisonstart am Freitag (20.30 Uhr) gegen den FC St. Pauli entgegen.mehr...