Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Vertrag bis 2020

Schalke verpflichtet Linksverteidiger Bastian Oczipka

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 hat seinen Ersatz für den zum FC Arsenal gewechselten Sead Kolasinac gefunden. Die Königsblauen haben am Samstag den Frankfurter Bastian Oczipka als dritten Neuzugang der Sommerpause vorgestellt. Der 28-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Schalke verpflichtet Linksverteidiger Bastian Oczipka

Schalkes Neuzugang Bastian Oczipka beobachtete seine neue Mannschaft beim Testspiel in Paderborn.

Den Transfer lassen sich die "Knappen" nach Informationen dieser Redaktion rund fünf Millionen Euro kosten. Beim S04 erhält Oczipka die Rückennummer 24. Er wird am Sonntag mit seiner neuen Mannschaft nach China reisen.

Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka

Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.
Bilder aus der Karriere von Schalke-Neuzugang Bastian Oczipka.

"Bastian ist ein zuverlässiger Linksverteidiger der die Bundesliga gut kennt. Er besitzt die Fähigkeit, seine Seite als Außenverteidiger defensiv zu schließen und offensiv dennoch für Gefahr zu sorgen", Schalkes Trainer Domenico Tedesco.

"Neue Herausforderung"

Bastian Oczipka erklärte: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Trainer Domenico Tedesco und Manager Christian Heidel haben für die anstehenden sportlichen Aufgaben hier auf Schalke begeistert. Ebenso möchte ich allen bei Eintracht Frankfurt für fünf sehr schöne Jahre danken."

Gelsenkirchen Der Jetlag, die hohe Luftfeuchtigkeit, die tropischen Temperaturen, der Reisestress – das sind nur einige der strapaziösen Rahmenbedingungen, die den FC Schalke 04 auf seiner China-Reise erwarten. Ab Sonntag geht es vom Frankfurter Flughafen bis zum 22. Juli ins Reich der Mitte. Aus wirtschaftlicher Sicht ist der Trip für den S04 unverzichtbar.mehr...

Oczipka ist zweifelsfrei ein gestandener Bundesliga-Profi. Er kommt auf insgesamt 175 Bundesliga-Spiele, den Großteil davon absolvierte er im Trikot der Frankfurter Eintracht, zu der er im Sommer 2012 von Bayer Leverkusen gewechselt war. Zuvor lief er im Profi-Bereich bereits für Hansa Rostock und den FC St. Pauli auf. In der abgelaufenen Saison verpasste Oczipka nur ein Spiel (Gelbsperre). In 32 von 33 Partien kam er über 90 Minuten zum Einsatz.

Kolasinac-Nachfolger

Der Wert des Linksverteidigers lässt sich am Zitat seines Ex-Trainers Niko Kovac ablesen. Nur wenn Schalke bereit wäre, "100 Millionen" für den Defensivspezialisten zu bezahlen, würde er sein Okay geben. Jetzt müssen die Hessen aber ohne Oczipka auskommen. Und der FC Schalke 04 darf sich über einen adäquaten Kolasinac-Ersatz freuen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag, 21. November

Schalke kompakt: Heute ruht der Ball

GELSENKIRCHEN Was passiert heute bei Schalke 04? Lesen Sie hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen ab 5 Uhr.mehr...

Gelsenkirchen Wird Leon Goretzka bis zum Derby am Samstag in Dortmund wieder fit? Diese Frage wird von den Schalker Fans momentan besonders häufig diskutiert. Bei der Trainingseinheit am Montag machte der Nationalspieler einen guten Eindruck, eine Garantie, dass es gegen den BVB reicht, ist das jedoch nicht. Goretzka gab sich indes zuversichtlich.mehr...

GELSENKIRCHEN Forsche Töne kurz vor dem Derby: Schalke-Boss Clemens Tönnies will langfristig den Revierrivalen Borussia Dortmund sportlich und wirtschaftlich hinter sich lassen.mehr...