Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

NHL: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh gegen Philadelphia

Pittsburgh. Die Pittsburgh Penguins um Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl haben in der nordamerikanischen NHL den zweiten Heimsieg in Serie gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion setzte sich gegen die Philadelphia Flyers knapp mit 5:4 (1:0, 0:3, 3:1, 1:0) nach Verlängerung durch.

NHL: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh gegen Philadelphia

Tom Kühnhackl jubelt zusammen mit Teamkollege Matt Hunwick. Foto: Gene J. Puskar

Mit drei Toren im letzten Drittel retteten sich die Gastgeber in die Verlängerung. Den Siegtreffer in der Overtime erzielte Penguins-Kapitän Sidney Crosby nach 1:48 Minute. Kühnhackls Nationalmannschafts-Kollege Korbinian Holzer kam bei der 3:7-Niederlage seiner Anaheim Ducks gegen die Chicago Blackhawks nicht zum Einsatz.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Boston. Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen NBA einen Heimsieg gefeiert. Das Spitzenteam der Eastern Conference setzte sich mit 124:118 (68:59) gegen die Denver Nuggets durch.mehr...

New York. Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert. Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn musste sich den Dallas Stars mit 2:5 (0:2, 0:2, 2:1) geschlagen geben.mehr...

Columbus. Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL einen deutlichen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus Kanada fertigte die Columbus Blue Jackets mit 7:2 (1:0, 4:0, 2:2) ab.mehr...