Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Langlauf-Talent Gehring wechselt zum ASV Köln

Itzehoe.

Leichtathletin Anna Gehring verlässt den SC Itzehoe zum Jahresende und wird in der kommenden Saison für den ASV Köln starten. Der Wechsel erfolgt, weil die deutsche U23-Meisterin über 5000 Meter in Köln studiert, informierte der SC Itzehoe. Die 21 Jahre alte Langstrecken-Spezialistin, deren Bestzeit über 5000 Meter bei 15:52,88 Minuten liegt, hatte Ende des vergangenen Jahres bei den Crosslauf-Europameisterschaften in Chia (Italien) Silber sowohl in der Einzelwertung wie auch mit der Mannschaft gewonnen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt/Main. Olympiasieger Deutschland beendet das Fußballjahr 2017 auf Platz zwei der Frauen-Weltrangliste. Das teilte der DFB am Freitag mit. Bei 2052 Punkten wird die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones nur von Weltmeister USA mit 2114 Zählern übertroffen. Der WM-Dritte England nimmt mit 2033 Punkten den dritten Rang ein. Dem Jones-Team war am 24. November im letzten Länderspiel 2017 ein 4:0 in Bielefeld gegen den aktuellen Weltranglistensechsten Frankreich gelungen.mehr...

Düsseldorf. Volleyball-Bundesligist USC Münster muss monatelang auf seine Angriffsspielerin Lena Vedder verzichten. Die 22-Jährige hat sich im Spiel beim SSC Palmberg Schwerin einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, sei die Saison für die gebürtige Sauerländerin damit definitiv beendet. Noch nicht entschieden ist, ob Vedder operiert werden muss.mehr...

Hamburg. Holstein Kiel hat die Gerüchte um einen Wechsel von Trainer Markus Anfang zum 1. FC Köln als unrealistisch zurückgewiesen. „Die Frage stellt sich für mich nicht“, sagte Holsteins Sport-Geschäftsführer Ralf Becker am Sonntag im Fußball-Talk des TV-Senders Sky Sport News. „An mich ist niemand herangetreten.“mehr...