Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Caroline Beil bekam Heiratsantrag beim Schuhanziehen

München. Bei der Schauspielerin dreht sich momentan nicht nur alles ums Windelwechseln: Fünf Monate nach der Geburt ihrer Tochter könnte sie auch Hochzeitsvorbereitungen im Kopf haben. Den Antrag bekam sie in einem unerwarteten Moment.

Caroline Beil bekam Heiratsantrag beim Schuhanziehen

Caroline Beil und ihr Lebensgefährte Philipp Sattler wollen heiraten. Foto: Clemens Bilan

Die Schauspielerin und Moderatorin Caroline Beil (51) und ihr Partner Philipp Sattler wollen demnächst heiraten. Den Antrag habe ihr Lebensgefährte gemacht, als er ihr beim Schuhanziehen half - da war sie hochschwanger.

„Er kniete also vor mir, um meine Schuhe zuzumachen, und zack – holte er eine Schatulle aus seiner Hosentasche und sagte: "Jetzt, wo ich schon vor dir knie, möchte ich dich fragen: Willst du mich heiraten?"“, erzählte Beil dem Magazin „Bunte“.

Sie sei „sehr gerührt“ gewesen. Im Juni hatte Beil eine Tochter zur Welt gebracht, ihr zweites Kind.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Los Angeles. Die ersten Anschuldigungen gab es Anfang November. Jetzt haben sich weitere Frauen gemdeldet, die Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung bezichtigen.mehr...

London. Die Briten können sich auf die Verlobte von Prinz Harry, Meghan Markle, freuen. Da ist sich ihr Schauspielkollege Idris Elba sicher. Sie sei ein Vorbild für alle Frauen.mehr...