Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

1. FC Heidenheim setzt Erfolgsserie fort - 2:1 in Sandhausen

Sandhausen. Der 1. FC Heidenheim hat seine Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga zum Auftakt des 15. Spieltags fortgesetzt.

1. FC Heidenheim setzt Erfolgsserie fort - 2:1 in Sandhausen

Der Heidenheimer Kolja Pusch (l) im Kopfballduell mit Lucas Höler. Foto: Uwe Anspach

Die Schwaben gewann das sehenswerte baden-württembergische Landesduell beim SV Sandhausen verdient mit 2:1 (0:1) und holten damit zehn Punkte aus zuletzt vier Spielen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel. Robert Glatzel (48. Minute) und John Verhoek (73.) trafen vor 5243 Zuschauern für den FCH, der auf Rang 13 vorrückte. Tim Knipping hatte den Tabellensechsten Sandhausen zunächst in Führung gebracht (28.), SVS-Stürmer Richard Sukuta-Pasu scheiterte mit einem Foulelfmeter (52.) an FCH-Torwart Kevin Müller.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Dirk Zingler, Präsident von Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin, will dem neuen Trainer André Hofschneider nach der überraschenden Trennung von Jens Keller nicht den Aufstieg zur Pflicht machen.mehr...

Kiel. Holstein Kiels Trainer Markus Anfang hat erneut ein klares Bekenntnis vermieden, dass er den Herbstmeister auch nach der Winterpause der 2. Fußball-Bundesliga trainieren wird.mehr...

Dresden. Sören Gonther vom Zweitligisten SG Dynamo Dresden ist ein zweites Mal am linken Knie operiert worden. Wie der Verein mitteilte, habe der 30-Jährige den einstündigen Eingriff in Plattling gut überstanden.mehr...