Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Das Sportporträt

Jürgen Boffen wechselte die Bretter

WULFEN Äußerlich hat er sich kaum verändert. Die Haare sind ein wenig kürzer und grauer, klar. Doch er kommt immer noch in Jeans und Pullover daher. So entspannt, wie Jürgen Boffen am Samstag auf der Spielerbank des BSV Wulfen saß, hätte ihn mancher wohl trotzdem nicht erkannt.

Jürgen Boffen wechselte die Bretter

Entspannt wie wohl selten zuvor saß Jürgen Boffen am vergangenen Samstag auf der Bank des BSV Wulfen III und verfolgte das Spiel seiner früheren Schützlinge gegen Herten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hardt Mit neun Punkten Abstand auf einen Abstiegsplatz hat sich der SV Hardt erst einmal ein dickes Polster aufgebaut. Doch gegen Mesum kommt wieder eine schwere Aufgabe auf die Wischerhoff-Elf zu.mehr...

Fußball: Westfalenliga

SVS will Bielefeld die Lust nehmen

Schermbeck Gegen den Aufsteiger Fichte Bielefeld braucht der SV Schermbeck eine konzentrierte Leistung, aber nicht nur eine Halbzeit lang.mehr...