Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Radsport

Henrik Josten ist Deutscher Meister

DORSTEN Henrik Josten vom Radsportclub Dorsten hat den ersten deutschen Meistertitel seiner jungen Karriere eingefahren.

Henrik Josten ist Deutscher Meister

Tim Torn Teutenberg (Lexxi Speedbike), Henrik Josten (RSC Dorsten), Jonas Fabian Messerschmidt (TG Witten) und Michel Hessmann (RSV Unna) gewannen für den Landesverband NRW den Deutschen Meistertitel im Mannschaftszeitfahren der Altersklasse U17.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Vierer-Mannschaftszeitfahren auf der Straße holte er am Sonntag mit dem Team des Landesverbandes NRW in Genthin/Sachsen-Anhalt den Titel in der Altersklasse U17.

Zusammen mit Tim Torn Teutenberg (Lexxi Speedbike), Jonas Fabian Messerschmidt (TG Witten) und Michel Hessmann (RSV Unna) setzte sich der junge Dorstener auf dem zweimal zu fahrenden 20-km-Kurs gegen 14 weitere Mannschaften aus den anderen Landesverbänden durch. Mit einer Zeit von 52:31 Minuten, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45,70 km/h entspricht, verwies das Quartett aus Nordrhein-Westfalen Brandenburg mit 17 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei und Niedersachsen mit 25 Sekunden auf Platz drei.

Landestrainer Wolfgang Oschwald lobte die ausgezeichnete Umsetzung der taktischen Vorgaben. Für Henrik Josten war es nach dem gewinn der Bronzemedaille vor zwei Jahren das zweite Edelmetall bei nationalen Titelkämpfen.

Orte:
Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...