Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Basketball

Dorsten und Wulfen schlagen sich selbst

DORSTEN / WULFEN Zwei kaum erklärbare Niederlagen kassierten die Regionalliga-Basketballer der BG Dorsten und des BSV Wulfen. Dorsten brachte sich gegen Bonn durch eine 0:17-Serie selbst aus dem Lauf und Wulfen führte gegen Ibbenbüren noch bis zur 38. Minute, um dann 84:98 zu verlieren.

/
Auch Rene Penders' 23 Punkte reichten dem BSV Wulfen nicht zum Sieg.

Dorstens Philip Spettmann (l.) ging angeschlagen in die Partie gegen Bonn.

/
Auch Rene Penders' 23 Punkte reichten dem BSV Wulfen nicht zum Sieg.

Dorstens Philip Spettmann (l.) ging angeschlagen in die Partie gegen Bonn.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...